Übersicht

Artikel zum Thema "Infografik"

Die Infografik hat sich in den letzten Jahren als eine sehr beliebte Form der Visualisierung von Fakten im Internet etabliert. Dabei gibt es für eine Infografik keine genauen Regeln oder Vorgaben. Wichtig ist, dass sie Zusammenhänge möglichst plastisch und anschaulich erklärt und das alles im besten Fall auch noch auf eine unterhaltende Art und Weise tut, also einen Mehrwert bietet. Aus diesem Grund gibt es Infografiken heute auch zu so gut wie jedem Thema, wobei zu beobachten ist, dass technische Themen stets besonders beliebt sind. Generell gilt jedoch: Je besser ein bestimmter Zusammenhang von einer Infografik erläutert wird, desto erfolgreicher wird sie sein.

Im Online Marketing haben sich Infografiken mittlerweile ebenfalls als beliebtes Mittel etabliert, wenn es zum Beispiel um das Thema Linkaufbau geht. Hintergrund: Produzenten von Infografiken spekulieren darauf, dass ihre Infografiken im Internet verbreitet werden – und zwar mit Angabe der Quelle als textliche Verlinkung. Das sorgt dafür, dass das Linkprofil der Urheberseite verbessert wird. Weiterer Vorteil: Eine Infografik wird einmalig erstellt, veröffentlicht und deckt einen Themenbereich ab. Die Kosten für diese Art des Linkaufbaus sind also leicht kalkulierbar und man muss sich nicht aktiv um neue Verlinkungen bemühen. Wenn die Infografik gut gemacht ist, wird sie sich schnell weiterverbreiten und entsprechend für immer neue thematisch relevante Links sorgen.

Es kann passieren, dass eine Infografik von fremden Personen missbraucht und als selbst erzeugtes Material deklariert werden. Besonders tragisch ist das nicht, schließlich gibt es genau dafür entsprechende Lizenzen, auf die man direkt innerhalb der Infografik hinweisen kann. Viel wichtiger ist, dass man beim Seeding der Infografik dafür sorgt, dass andere sie einfach, schnell und problemlos verbreiten können. Sei es nun auf einer Website oder in einem sozialen Netzwerk. Facebook, Twitter und Co. sind für das Seeding einer Infografik heute unerlässlich. Es sollten aber auch alle anderen Kanäle genutzt werden. Ziel: Die Infografik möglichst weit verbreiten, denn nicht nur beim Linkaufbau ist sie wichtig. Auch das Branding kann entscheidend beeinflusst werden, wenn man selbst eine sinnvolle und interessante Infografik veröffentlicht und zur Verfügung stellt.


Wie du in 5 Schritten zum Social Media Rockstar wirst

Wie du in 5 Schritten zum Social Media Rockstar wirst

Ein Social Media Rockstar sein… willst du das nicht auch? Ich gebe zu, die Formulierung ist leicht dramatisiert (im positiven Sinne), aber das Wort „Rockstar“ funktioniert ja im Kontext Social Media und „Online Marketing“ ganz gut. Worum es eigentlich geht: Ein „Rockstar“ hat Erfolg, sonst wäre er (oder sie) kein Rockstar. Und genau das ist der Punkt, denn ein... mehr
Der Spickzettel für Social Media Werbung

Der Spickzettel für Social Media Werbung

Wie groß darf das Bild einer Facebook Werbung im News Feed sein? Kennst du die richtigen Größen für Bilder auf Instagram, mit denen dann geworben werden soll? Und wie sieht es mit LinkedIn, Pinterest oder Snapchat aus? Jede Menge Fragen, die sich da auftun. Weil Werbung in Social Media aber immer besser funktioniert und deswegen auch immer beliebter wird,... mehr
12 wertvolle SEO Tipps für deinen Online Shop in einer Infografik

12 wertvolle SEO Tipps für deinen Online Shop in einer Infografik

Wie gut kennst du dich mit Suchmaschinenoptimierung aus? Diese sagenumwobene Disziplin, die kurz als „SEO“ (vom englischen „Search Engine Optimization“) bekannt ist, sorgt immer wieder für Gesprächsstoff. Fakt ist: SEO ist wichtig, denn wenn deine Website, dein Blog oder dein Online Shop nicht suchmaschinenoptimiert ist, dann ist es so gut wie unmöglich, bei Google auf die erste Seite der... mehr
Social Logins: Niemand kann Facebook das Wasser reichen

Social Logins: Niemand kann Facebook das Wasser reichen

Social Logins sind beliebt, weil sie nützlich sind und Zeit und Arbeit sparen. Du musst dir nicht mehr für jedes neue Angebot im Internet ein neues Passwort ausdenken, wenn du dich anmelden willst. Außerdem: Wenn du dich via Social Login anmeldest, wird immer auch schon eine bestimmte Auswahl an Daten übermittelt, die du für diesen Login dann nicht mehr... mehr
Die perfekte Länge für alle deine Inhalte im Internet

Die perfekte Länge für alle deine Inhalte im Internet

Auf die Länge kommt es an, richtig? Ich geh davon aus, dass du diesen Spruch so oder so ähnlich schon mal gehört hast. Und es liegt in der Natur von uns Menschen, dass wir und vergleichen und uns „messen“ – dazu passt natürlich auch das Messen von Dingen oder eben auch Inhalten. Im Internet kann das Messen von Inhalten... mehr
25 Jahre SEO: Das Abenteuer geht weiter

25 Jahre SEO: Das Abenteuer geht weiter

25 Jahre SEO? Doch, tatsächlich – wenn du Archie und Gopher, zwei sehr frühe Versuche, Informationen im Internet zu verwalten und zu archivieren, zu diesem Themenbereich dazuzählst, dann trifft es wirklich zu. Archie wurde 1990 speziell für das Indexieren von FTP-Archiven entwickelt und Gopher ist ein Vorläufer des WWW, der 1991 an der Universität von Minnesota in den USA... mehr
Der praktische Social Media Spickzettel

Der praktische Social Media Spickzettel

Ein Social Media Spickzettel ist immer dann gut, wenn man nicht genau weiß, was zu tun ist. Und wie bei allen Dingen im Leben, mit denen man sich nicht 100-prozentig auskennt, ist auch Social Media ein weites Feld, wo viel schief gehen kann. Der besagte Spickzettel kann Abhilfe schaffen, denn: Das Wissen über spezielle Eigenarten von sozialen Netzwerken kann... mehr
Unglaubliche Zahlen: So groß ist Facebook wirklich

Unglaubliche Zahlen: So groß ist Facebook wirklich

Facebook wächst und wächst, ein Ende ist nicht in Sicht. Doch wie groß ist Facebook wirklich? Wir allen wissen, dass es das größte soziale Netzwerk weltweit ist. Was das aber genau bedeutet, wird erst klar, wenn man sich die Zahlen im Detail anschaut. Dazu zählt nicht nur, wie viele aktive User Facebook hat, ganz egal, ob das nun Nutzerinnen... mehr
Wie du Instagram erfolgreich einsetzt

Wie du Instagram erfolgreich einsetzt

Nutzt du Instagram? Wenn ja, dann befindest du dich bei mehr als 200 Millionen Nutzerinnen und Nutzern in bester Gesellschaft. Wenn nicht, dann fang sofort damit an! 55 Millionen Fotos werden durchschnittlich pro Tag hochgeladen (Stand: Dezember 2013) und es werden von Monat zu Monat mehr. Instagram ist ein extremes Phänomen. Das stellte 2012 auch Mark Zuckerberg fest und... mehr
12 Dinge, die du auf Facebook tun und lassen solltest

12 Dinge, die du auf Facebook tun und lassen solltest

Facebook ist und bleibt das Maß aller Dinge, wenn es um Social Media geht. Kein soziales Netzwerk ist größer oder erfolgreicher, Facebook wächst immer weiter und ist nicht aufzuhalten. Kein Wunder, dass der Sog größer wird – alle wollen mitmachen und die Potenziale für den Aufbau eigener Reichweite und besserer Sichtbarkeit sind enorm. Wer noch nicht dabei ist, zieht... mehr

Willst du nützliches Wissen und einzigartige Techniken entdecken, die dir Zeit und Geld sparen (hol dir 5 eBooks, 5 Checklisten und 2 White Paper)?

Wenn du jetzt meinen exklusiven Newsletter abonnierst, dann bekommst du regelmäßig nützliche Tipps, die dein Online Marketing garantiert verbessern. Zusätzlich enthülle ich ausgezeichnete Techniken und Tricks, die sich tausendfach bewährt haben und funktionieren. Als Geschenk erhältst du meine kostenlosen eBooks „Das Facebook Marketing Kompendium“, „10 Internet Marketing Tipps, mit denen du deine Website sofort verbesserst“, „Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten“, „107 tolle Twitter Tipps“ und „Meine 69 besten Linkaufbau Tipps“ sowie meine „Digital Marketing Checklist Suite“ mit 5 praktischen Checklisten zu den Themen Facebook Marketing, Website Relaunch, Instagram Contests, Growth Marketing und Landing Page Optimierung. Außerdem: 2 nützliche White Paper für mehr Follower auf Instagram und über Wachstumsstrategien für Facebook Unternehmensseiten.

Schließ dich 10.547 Abonnenten an!