Google will es wirklich wissen! Nachdem man mehr und mehr begonnen hat, Google Plus in so viele hauseigene Produkte wie möglich reinzudrücken, geht man nun an die Kronjuwelen – nämlich die Suche. Mit „Search, plus Your World“ kann man ab sofort (wenn man angemeldet ist, google.com nutzt UND dazu noch Glück hat) nicht mehr nur die „stinknormalen“ Suchergebnisse sehen sondern auch richtig soziale und personalisierte SERPs, die ihresgleichen in dieser Art bisher noch suchen.

Mit „Search, plus Your World“ wird die Google-Suche in der Tat noch vielschichtiger und komplexer. Im Kern dreht sich bei Google aber weiter alles um den Bereich „Social Web“ und (wie ich mir das schon seit Sommer 2011 gedacht hatte) Google Plus war nur der Anfang. In Zukunft wird sich „dieses Social-Ding“ bei Google weiter manifestieren und weiter dafür sorgen, dass sich viele Elemente der Suche ändern.

Diverse Websites haben schon darüber berichtet und es gibt auch ein schönes Video (siehe unten) zu „Search, plus Your World“. Seien wir mal gespannt, ob sich das Feature durchsetzt, wann es dann zu uns kommt und wie es den Bereich SEO verändern wird.