So (un)wichtig ist der Veröffentlichungszeitpunkt in Social Media

„Social Timing“, also der Veröffentlichungszeitpunkt deiner Beiträge in Social Media… ist das überhaupt (noch) relevant oder völlig egal? Fakt ist: Wenn es dein Content nicht bringt, dann ist auch die Uhrzeit egal, wann du ihn auf die Welt loslässt (so ähnlich ist das auch mit den Hashtags). Wenn du aber eine genau definierte Zielgruppe hast, dann ist es wichtig, dass du weißt, wann genau diese Menschen in Social Media aktiv sind und wann nicht – andernfalls kann es nämlich passieren, dass du deine Zielgruppe komplett verfehlst, mit allen negativen Konsequenzen. In dieser Folge des Podcasts erfährst du, warum die Uhrzeit eben doch wichtig ist und was du tun kannst, um davon zu profitieren…

So_(un)wichtig_ist_der_Veröffentlichungszeitpunkt_in_Social_Media

So (un)wichtig ist der Veröffentlichungszeitpunkt in Social Media

Hör dir diese Folge jetzt an (oder lies die Zusammenfassung)…

…und abonniere den Podcast, damit du künftig keine wichtigen Updates mehr verpasst

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
Amazon Music
Android
Audio Now
Stitcher
Deezer
Alexa Skill

Shownotes

Vereinbare dein kostenloses Erstberatungsgespräch
Exklusive Social Media Marketing Gruppe bei Facebook

Lies hier die Zusammenfassung zu dieser Folge…

Immer wieder werde ich gefragt, wann denn nun der perfekte Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Beiträgen sei. Über diese Frage wird oft und viel diskutiert. Manche sagen, es ist total wichtig zur richtigen Zeit zu posten, andere sagen, dass das Blödsinn ist. Beide Seiten haben Recht – und auch nicht!

Fakt ist: Wenn dein Content langweilig ist, dann ist auch der Veröffentlichtungszeitraum völlig egal. Schlechter Inhalt interessiert auch dann niemanden, wenn du ihn 50.000 Leuten direkt vor's Gesucht hältst. Das, was die Leute nicht interessiert, wird auch nicht konsumiert! Egal, ob morgens, mittags, abends oder nachts. Dennoch stellt sich die Frage, ob es diesen Zeitraum für guten Content gibt oder nicht und genau hier gehen die Meinungen weit auseinander. Kernfrage bleibt letzlich, was du tun kannst, damit dein guter Content entsprechend besser performt.

Zunächst ist klar, dass du nachts um 3 Uhr 45 weniger Menschen erreichst, einfach weil die meisten schlafen. Bei den Algorithmen kommt es darauf an, dass ein Beitrag möglichst schnell viel Engagement bekommt, deshalb ist es schon wichtig, grob darauf zu achten, wann deine Zielgruppe online ist. Früher war das deutlich wichtiger, aber auch heute ist es immer noch so, dass dein Beitrag in den ersten 10 oder 15 Minuten Engagement in nennenswerter Anzahl bekommen muss, damit es funktioniert.

Finde heraus, wann deine Zielgruppe am aktivsten ist

Gerade bei Instagram und TikTok ist es sehr wichtig, dass du innerhalb kürzester Zeit Likes, Kommentare und Speicherungen einsammelst. Das erreichst du nur, wenn deine Inhalte auf den ersten Blick überzeugen, Videos sollten zum Beispiel innerhalb von 3 bis 6 Sekunden zum Punkt kommen. Logischerweise passiert das nachts um 3 Uhr eher seltener, eben weil viele Leute schlafen (siehe oben). Die Uhrzeit ist also schon ein wichtiger Faktor. Es geht aber auch nicht immer nur um massentauglichen Content. Mit populäre Memes oder populistischen Provokationen erzielst du meist auch unabhängig von der Uhrzeit mehr Engagement, was dann aber primär an der Natur des Contents liegt und der sollte auch schon zu dir passen.

„Problem“ ist, dass die meisten Leute aber eben nicht mit massentauglichen Inhalt vorgehen, der beispielsweise mit lustigen Memes oder polarisierenden Sachen sehr viele Leute anspricht. In manchen Nischen reicht es allerdings einfach nicht aus, wenn dein Content “nur” gut ist. Was musst du also tun, wenn du eine bestimmte Nische ansprichst, die nicht so groß ist?

Zu Anfang benötigst du eine ausreichende Zielgruppenkenntnis. Je genauer du weißt, was und wann deine Leute etwas machen, desto besser kannst du dich darauf einstellen. Wenn du Social Media Marketing machen möchtest, um deine Zielgruppe und potentielle Kunden zu erreichen, bringen dir populäre Themen mit öffentlicher Wahrnehmung in der Regel nichts. Nehmen wir mal die Tagesschau als Beispiel, die läuft um 20 Uhr. Wenn ich als Werbeproduzent weiß, dass meine Zielgruppe abends um 20 Uhr vor dem Fernseher sitzt, weil sie die Tagesschau sehen möchte, schalte ich kurz vor 20 Uhr meine Werbung. So kannst du es auch mit anderen Sachen machen.

Mehr Sichtbarkeit durch Social Timing

Wenn du weißt, dass deine Zielgruppe morgens um 8 Uhr 30 aktiv ist, dann solltest du schon darauf achten, dass du deine Inhalte in diesem Zeitraum postest, weil die Chance auf die viel Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit größer ist. Präsent sein ist nicht schwierig, aber was kommt danach? Kannst du damit Kunden generieren? Popularität allein reicht nicht, du musst auch Strategien haben, damit am Ende auch was dabei rumkommt.

Für dich geht es darum Facebook, Instagram, LinkedIn, TikTok und so weiter zu nutzen, um Kunden zu akquirieren. Das funktioniert nicht, wenn du dir keine Gedanken darüber machst, wann du deine Zielgruppe am besten erreichst. Social Timing allein ist nicht der Hebel für Erfolg. Wenn dein Content nicht ganz so gut, oder gar schlecht ist, dann ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung egal, aber im Zusammenspiel mit anderen Faktoren ist Social Timing eben doch nicht zu vernachlässigen, sofern dein Content tatsächlich auch „gut“ ist…

Erfahre im kostenlosen Beratungsgespräch, wie du deine Ziele mit Social Media Marketing erreichst

Möchtest du dein Social Media Marketing so verbessern, dass du tatsächlich die richtige Zielgruppe erreichst? Genau die Zielgruppe, für die dein Angebot perfekt geeignet ist und die auch bereit ist, deine Preise zu zahlen? Dann klick jetzt auf diesen Link und melde dich für ein kostenloses Beratungsgespräch bei mir. In diesem Gespräch erfährst du, wie du die richtige Strategie und den richtigen Social Media Kanal für dich, dein Produkt oder deine Dienstleistung nutzt und so deine Ziele mit Social Media Marketing in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand erreichst.

Klick hier und sichere dir jetzt den Termin für dein kostenloses Beratungsgespräch!

bjoern-tantau-social-media-marketing

Björn Tantau

Unternehmensberater, Keynote Speaker, Coach und Autor

Profitiere von meiner Expertise

Positioniere dich weit vor deinen Konkurrenten

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top