Episode 15 des Internet Marketing Podcasts beschäftigt sich mit einem Thema, dass für uns alle sehr wichtig – zumindest für alle von uns, die sich mit Content im Internet befassen und das dürfte eine ganze Menge sein. Ich bin der Ansicht, dass viele Strategien, Meinungen und Ansätze zum Thema Content Marketing, die im Netz herumschwirren, nicht gut oder gar nicht funktionieren – und vielen Leuten wird „die Content Marketing Lüge“ erzählt, frei nach dem Motto: Viel hilft viel! Falsch – so klappt es nicht. Hör dir jetzt an, wie ich zu dem Thema stehe und wie du es meiner Meinung nach viel besser machen kannst. Und eine Überraschung habe ich auch noch auf Lager!

IMP 015: Die Content Marketing Lüge

IMP 015: Die Content Marketing Lüge | Quelle: Lisa S., Shutterstock.com

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Ich persönlich dachte bisher, dass das Thema „Content Marketing“ etabliert und gesetzt wäre… schon seit Jahren schwirrt Content Marketing durch das Internet und wird gern als ultimative Geheimwaffe verkauft. Doch ist es das wirklich?

Ja, aber nur, wenn es korrekt angewendet wird – und das ist in vielen Fällen nicht der Fall, wie ich immer wieder feststellen muss. Insbesondere in letzter Zeit hab ich wieder vermehrt feststellen müssen, dass beim Content Marketing leider wirklich nicht alles gold ist, was glänzt.

Das muss aber nicht so sein und ich will das auch so nicht hinnehmen. Aus diesem Grund erzähle ich in der 15. Episode des Internet Marketing Podcasts, was „die Content Marketing Lüge“ meiner Ansicht nach ist, warum sie so gefährlich ist, wie du nicht auf sie hereinfällst und was du tun musst, wenn du ihr schon auf den Leim gegangen bist…

Abonniere meinen Podcast jetzt

iTunes
Soundcloud
Stitcher
RSS

Shownotes

Gary Vaynerchuck
Wine Library TV
Skyscraper Technologie