Soziale Netzwerke spielen eine immer größere Rolle in unserem Leben. Das wissen auch Personalentscheider bei Firmen. Und so ist es kein Wunder, dass diese Personalentscheider auch einen Blick in die Profile von Bewerbern bei sozialen Netzwerken (allen voran Facebook) werfen. Doch wonach genau wird dort gesucht und welche Informationen beeinflussen die Personalentscheider?

Bei Mashable habe ich eine Infografik gefunden, die sich genau mit diesem Thema befasst. Die Informationen, die in sozialen Netzwerkern gesucht und teilweise auch gefunden werden, haben in vielen Fällen direkte Auswirkungen auf die Bewerbung einer Person bei einer Firma. Die Infografik führt auch zahlreiche Gründe auf, warum ein bestimmter Bewerber schließlich eingestellt oder abgelehnt wird.

Bildquelle

76% der Personalentscheider nutzen Facebook, 53% schauen auf Twitter und 48% konsultieren LinkedIn, um Infos über potenzielle neue Angestellt zu bekommen. Diese Zahl mag in verschiedenen Märkten abweichen, je nachdem, welches Netzwerk die größte Reichweite hat oder am beliebtesten ist.