Ich höre schon wieder die Stimmen: „Online Marketing Konferenzen sind doch zu einem Business geworden, da lernt man eh keine schlauen Sachen mehr!“ Denkst du auch so? Ich vernehme solche Sprüche in letzter Zeit häufiger, kann mich mit derlei plakativen Äußerungen aber nicht anfreunden. Eine Konferenz ist immer nur so gut, wie du selbst bereit bist, auch aktiv an ihr teilzunehmen – und dich nicht einfach nur berieseln zu lassen. Es mag sein, dass es auch Konferenzen gibt, die ihr Geld nicht wert sind… das kann ich nicht beurteilen, weil ich auf solchen Konferenzen nicht bin. Und genau deshalb möchte ich dir auch eines meiner persönlichen Highlights der diesjährigen Konferenz-Saison empfehlen – die „New Platform Advertising“ am 11.6.2015 in Hamburg, kurz „NPA“ genannt. Warum ich dir die NPA empfehle?

New Platform Advertising am 11.6. in Hamburg

„New Platform Advertising“ am 11.6. in Hamburg

Es dauert immer, bis sich neue Technologien durchsetzen. Mitte und Ende der 1990er war allen klar, dass man eine „digitale Visitenkarte“ im Internet braucht – also eine Website und so hatten Webdesigner damals Hochkonjunktur.

Ab 2005 dämmerte es dann auch den meisten Leuten, dass sie dauerhaft keinen Erfolg im Internet haben würden, wenn sie sich nicht durch Suchmaschinenoptimierung auf den obersten Ränge bei Google platzieren könnten. Und so um 2011 herum waren sich alle einig, dass Facebook dann wohl doch gekommen war, um zu bleiben.

Was ich damit sagen will: Nicht alles setzt sich sofort im Mainstream durch. Trotzdem muss man ein Auge darauf haben und am besten selbst so früh wie möglich am Start sein.

Neue Trends erfolgreich nutzen

[BONUS] Gratis PDF eBook und Checkliste: Lade dir das gratis eBook "10 Internet Marketing Tipps, mit denen du deine Website sofort verbesserst" jetzt runter und mach deine Website in wenigen Schritten erfolgreicher. Klick hier auf diesen Link und starte den Download deines kostenlosen eBooks!

Und genau deswegen ist die „New Platform Advertising“ am 11.6.2015 in Hamburg so extrem reizvoll, denn es geht eben um die „neuen Plattformen“ wie Instagram, Vine, Pinterest oder auch Snapchat. Facebook und Twitter werden auch eine Rolle spielen – die sind zwar nicht mehr so „neu“, aber in Sachen Werbung tut sich dort mittlerweile fast täglich etwas.

Außerdem kommt die „New Platform Advertising“ aus gutem Hause, denn sie ist ein direkten Ableger der legendären „Online Marketing Rockstars„! Allein das bürgt schon für Qualität, mit der andere Konferenzen nicht immer mithalten können.

Ihr merkt, ich bin begeistert. Das liegt vornehmlich daran, dass ich bei fast allen bisherigen Ausgaben der „Online Marketing Rockstars“ vor Ort war – ich weiß, wie gut diese Konferenz ist, also kann ich beruhigt davon ausgehen, dass das bei der „New Plattform Advertising“ auch der Fall sein wird.

Philipp Westermeyer erklärt das spannende Konzept der neuen Konferenz

Top-Speaker mit großartigen Inhalten

Dafür spricht natürlich auch der Inhalt! Thema der ganzen Veranstaltung ist die Frage, wie du in der Lage bist, die „neuen Plattformen“ wie Instagram, Vine, Pinterest oder Snapchat erfolgreich zu nutzen und wie du es schaffst, die für dich richtigen Zielgruppen anzusprechen.

Und wer könnte solche Dinge besser erklären, als genau die Leute, die sich damit auskennen – weil sie eben selbst erfolgreich auf diesen Plattformen unterwegs sind. Das ist das eigentliche Konzept der „New Plattform Advertising“ am 11.6.2015 in Hamburg: Anhand von praktischen Empfehlungen und echten Erfahrungen lernen, wie lukrative Werbung auf Instagram, Pinterest, Vine, Snapchat, Facebook und Twitter wirklich funktioniert.

Da wäre zum Beispiel Jerome Jarre. Der Franzose hat allein auf Vine über 7 Millionen Follower. Er ist damit so erfolgreich, dass Gary Vaynerchuck (!) auf ihn aufmerksam geworden ist und mit ihm zusammen eine Agentur für die Vermarktung reichweitenstarker Accounts auf Instragam, Vine und Snapchat gegründet hat.

Nützliches Wissen mit praktischem Bezug

Jarre weiß also, wovon er spricht, bzw. auf der „New Plattform Advertising“ am 11.6.2015 in Hamburg sprechen wird – und er ist kein Theoretiker, sondern ein Mann der Praxis. Er hat Einfluss und wurde unter anderem zur Oscar-Verleihung in die USA eingeladen, um dort Vine-Videos mit Leuten wie Ben Stiller oder Robert DeNiro zu drehen.

Einige der hochkarätigen Speaker auf der NPA

Einige der hochkarätigen Speaker auf der „NPA“

Ebenfalls als Speaker bei der „New Plattform Advertising“ am Start: Neil Patel. Wenn dir dieser Name jetzt nichts sagt, dann ist das kein Beinbruch – sofern du dich NICHT mit neuen Trends im Online Marketing beschäftigst.

Neil Patel ist einer der erfolgreichsten Unternehmer überhaupt, wenn es um das Thema „Wachstum und Reichweite“ im Internet geht. Bereits mit 15 gründete er seine erste Firma – damals war er noch in der High School!

Fokus auf Advertising, Wachstum und Reichweite

Es folgten diverse andere Firmengründungen, unter anderem ist er auch verantwortlich für KISSmetrics und QuickSprout. KISSmetrics ist einer der weltweit wichtigsten Anbieter für Erfassung, Analyse und Optimierung der digitalen Marketing Performances von Websites.

Der Blog „QuickSprout“ wurde 2007 ins Leben gerufen und startete als ein privates Projekt von Neil Patel. Mittlerweile erzeugt die Website jährliche Umsätze von mehr als einer Million US-Dollar.

Zudem ist Patel als „Growth Hacker“ bekannt – er weiß also, worauf es ankommt, wenn eine Website, eine App oder ein Online Shop langfristig und nachhaltig kräftig wachsen soll.

Lukrative Tipps von Spitzenprofis

Genau diese Infos wirst du auf der „New Plattform Advertising“ am 11.6.2015 in Hamburg bekommen, aus erster Hand, von solchen Profis wie Jerome Jarre oder Neil Patel – wobei das natürlich noch nicht alles ist!

Ebenfalls am Start sind Top-Speaker wie Jan Honsel, seines Zeichens Deutschland-Chef von Pinterest oder auch Philipp Rosskamp von Twitter. Mit Francis Trapp ist zudem auch der Gründer von „Brandnew IO“, einer Agentur für die Vermarktung reichweitenstarker Instagram Accounts als Referent auf der „New Plattform Advertising“.

Es wird also einiges geboten, die Macher der „Online Marketing Rockstars“ um Philipp Westermeyer haben sich kräftig ins Zeug gelegt und gemeinsam mit den Kollegen von Facelift, die bei der „New Plattform Advertising“ als Co-Host am Start sind, eine neue Konferenz an den Start gebracht, die sich ganz sicher schon nach ihrer ersten Ausgabe etabliert haben wird.

Fazit

Lass dir die „New Plattform Advertising“ am 11.6.2015 in Hamburg also nicht entgehen, denn du würdest wirklich eine Menge praktischer, nützlicher und lukrativer Infos verpassen. Außerdem ist Hamburg immer eine Reise wert und noch gibt es auch ein paar Tickets, die aber spätestens Anfang kommender Woche ausverkauft sein dürften – du solltest also ganz schnell handeln und dir jetzt hier dein Ticket sichern.