Tweets zu den wichtigsten Themen der zurückliegenden Tage versendet Twitter jetzt automatisch. Alle Mitglieder erhalten einen wöchentlichen Newsletter, wie im Twitterblog zu lesen ist.

Die wichtigsten Themen

Der neue Service ist Anfang der Woche gestartet. Es werden die wichtigsten News, Berichte, Geschichten und Mitteilungen der Follower eines Twitternutzers zusammengefasst, eingeteilt im Kategorien, wie zum Beispiel „Stories“. Dort sind die wichtigsten Themen der Woche zu lesen und es wird auch angezeigt, welche von ihnen die Follower am interessantesten fanden.

Twitter bieter wöchentlichen Newsletter

Man kann zudem lesen, welches die wichtigsten Tweets der Follower sind und von wem und wie oft  die Kurzbotschaften „retweeted“ wurden. Dabei hilft auch ein Klick auf „Details“.

So kann man ihn abbestellen

Der neue wöchentliche Newsletter soll in den nächsten Tagen alle Follower erreichen, das sind mittlerweile etwa 140 Millionen. Wer den Newsletter übrigens nicht erhalten möchte, kann dies unter dem Link „Notifications“ einstellen. Unter „Updates“ und dem letzten Punkt „A weekly digest“ wird dann einfach das Häkchen entfernt.

Seit 2006 ist der Kurznachrichtendienst Twitter online – mit mittlerweile 140 Millionen Nutzern. Die meisten „Anhänger“, bzw. Follower hat Lady Gaga. Mit über 24 Millionen hält sie den Rekord, gefolgt von Justin Bieber mit 21 Millionen.