Der +1 Button ist ja schon etwas älter als das eigentliche soziale Netzwerk Google Plus. Sowohl der Button als auch das Netzwerk interagieren aber und somit gibt es eine Menge Dinge, die man auch über den +1 Button wissen sollte.

Suchmaschinenprimus Google bietet auf einer offiziellen Seite zahlreiche Infos zum +1 Button an. Angefangen über die eigentliche Implementierung des Buttons auf einer Seite über Tipps zum Layout bis hin zu Anmerkungen, wie sich die gesammelten Daten zum Beispiel auf die Suchmaschinenergebnisse auswirken.

Besonders der Punkt „Hat +1 Einfluss auf das Abschneiden meiner Website in der Google-Suche?“ ist interessant:

Von Freunden und Bekannten empfohlene Inhalte sind meist relevanter als Inhalte von Fremden. Zum Beispiel ist die Filmkritik eines Experten hilfreich, die Filmkritik eines Freundes, der den gleichen Geschmack hat wie Sie, kann jedoch noch besser sein. Aus diesem Grund können +1-Hinweise von Freunden und Kontakten ein hilfreiches Signal sein, wenn es um die Relevanz Ihrer Seite für die Suchanfrage eines Nutzers geht. Allerdings ist es nur eines von vielen Signalen, die Google verwendet, um die Relevanz und das Ranking einer Seite zu bestimmen. Wir arbeiten fortlaufend an der Optimierung unseres Algorithmus, um die Qualität der Suche weiter zu verbessern. Im Fall von +1 gehen wir, wie bei allen neuen Signalen zur Bestimmung des Rankings, vorsichtig vor und achten darauf, wie sich dieses Signal auf die Suchqualität auswirkt.

Google bestätigt also, dass die Signale, die durch den +1 Button gesammelt werden, Auswirkungen auf das Ranking einer Website haben KÖNNEN. Wie man das aber bei Google schon seit Jahren kennt, wird dieser Umstand auch gleich wieder abgeschwächt. Der Hinweis, dass der +1 Button nur einer von vielen Rankingfaktoren ist, macht das deutlich.

Dennoch macht es auf jeden Fall Sinn, den +1 Button auf der eigenen Website zu intergrieren. Zwar ermöglicht man Google so, noch mehr Daten zu sammeln. Auf der anderen Seite aber werden sich mittel- bis langfristig mit Sicherheit Änderungen in den Suchmaschinenergebnissen einstellen. Und hier kann es dann auch ein einzelner Rankingfaktor (wie der +1 Button) sein, der den Unterschied über Platz 1 oder Platz 2 gegenüber der Konkurrenz ausmacht.