Was tust du, wenn dir ein richtig guter Freund ein Produkt empfiehlt, von dem er glaubt, dass es dir gefällt? Du wirst es dir definitiv anschauen und dich darüber informieren. Und wenn es dir wirklich gut gefällt, dann wirst du es auch kaufen. Auch wenn du schon ganz konkret auf der Suche nach einem Produkt (oder einer Dienstleistung) bist, dich bereits informiert hast und nur noch nicht ganz sicher bist, ob du wirklich zuschlagen sollst: Wenn du eine Person deines Vertrauens nach ihrer Meinung fragst und sie dir sagt, dass das von dir ausgesuchte Produkt toll ist, dann wirst du es kaufen – oder auch nicht, wenn diese Vertrauensperson dir vom Kauf abrät. So oder so handelt es sich um Empfehlungsmarketing und genau dafür habe ich mir die neue Website „kundennote.com“ genauer angeschaut. Hier mein Testbericht:

Testbericht: Empfehlungsmarketing mit kundennote.com

Testbericht: Empfehlungsmarketing mit kundennote.com

Der feine Unterschied beim Empfehlungsmarketing

Bewertungsportale sind eigentlich ein alter Hut. Das dachte ich auch, als ich zum ersten Mal auf kundennote.com stieß – doch irgendwas war anders. Ich schaute mir das Angebot dann etwas genauer an und stellte fest, dass es hier eben nicht um simple Bewertungen ging.

Was aber war anders? Auf der Website bekommst du ein Profil, das nur für dich und dein Unternehmen gedacht ist. Auch dieses Profil wirkt auf der ersten Blick so, wie es von anderen Bewertungsportalen bekannt ist. Doch schon nach kurzer Zeit wird deutlich, dass das Thema „Empfehlungsmarketing“ hier eine große Rolle spielt.

Bei Wikipedia wird dieses Thema klar definiert: „Unter Empfehlungsmarketing ist ein Instrument der Neukundengewinnung zu verstehen, das durch Mundpropaganda, Bewertungen und Referenzen von Kunden erfolgt. Voraussetzung ist, dass der Kunde mit den Leistungen des Anbieters zufrieden ist.“ Es geht also nicht nur um einfache Bewertungen, sondern zusätzlich um ganz klare Äußerungen, die ein Kunde öffentlich bereit ist zu machen, wenn er mit dem Produkt oder der Dienstleistung zufrieden war.

[BONUS] Gratis PDF eBook und Checkliste: Lade dir das gratis eBook "10 Internet Marketing Tipps, mit denen du deine Website sofort verbesserst" jetzt runter und mach deine Website in wenigen Schritten erfolgreicher. Klick hier auf diesen Link und starte den Download deines kostenlosen eBooks!

Seriöse Anbieter können einfacher beurteilt werden

Das ist „das Andere“ bei kundennote.com: Anders als bei herkömmlichen Bewertungsportalen gibt es eben nicht nur die simplen Bewertungen. Auch hier bekommst du als eingetragener Anbieter klassische Bewertungen. Doch erst zusammen mit der tatsächlichen öffentlichen Empfehlung zu deinem Produkt oder deiner Dienstleistung entfaltet sich die volle Kraft des Empfehlungsmarketings.

Gütesiegel zeigt in Echtzeit neue Bewertungen an

Gütesiegel zeigt in Echtzeit neue Bewertungen an

Das kannte ich so in der Form bisher nicht oder sagen wir: Ich finde, dass es in diesem Fall gut umgesetzt wurde. Zusammen mit den anderen Features wird aus kundennote.com ein komplettes Portal für effektives Empfehlungsmarketing, denn natürlich ist es heutzutage auch mit einer Bewertung und einer Empfehlung nicht getan.

Genau hier kommt das Gütesiegel von kundennote.com ins Spiel. Dieses Siegel wird jedem Inserenten zur Verfügung gestellt, damit es auf der eigenen Website eingebunden werden kann. Auf einen Blick bekommt jeder, der die Website besucht, eine recht genaue Vorstellung darüber, dass es sich um einen entsprechenden Anbieter handelt.

Wer einer Empfehlung vertraut, kauft mit höherer Wahrscheinlichkeit

Ein Gütesiegel ist nichts anderes als ein Vertrauenssymbol. Besonders im Internet, wo man alles findet, aber eben nicht immer auch alles wirklich kennen kann, sind solche Vertrauenssymbole gut – weil sie eben in der Tat für Vertrauen sorgen. Du kannst das von vielen anderen Stellen auch, zum Beispiel von den Gütesiegeln, die auf biologisch nachhaltig hergestellten Lebensmitteln zu finden sind.

Wenn ein solches Gütesiegel dann auch noch von einer renommierten Firma oder Institution kommt, dann ist das umso besser. Damit die Bewertungen und Empfehlungen von kundennote.com auch wirklich gelesen werden, hat man sich dort für das Gütesiegel etwas Besonderes einfallen lassen – es handelt sich nämlich um ein Live Gütesiegel. Dieses Gütesiegel funktioniert in Echtzeit und immer dann, wenn eine neue Empfehlung dazukommt, wird diese Empfehlung umgehend angezeigt.

Auf diese Weise bekommen potenzielle Kunden auf deiner Website nicht nur angezeigt, dass du als Dienstleister grundsätzlich empfohlen wirst – sie sehen auch immer sofort die neusten Einträge. Das sorgt zusätzlich für mehr Vertrauen, denn wenn deine letzte Empfehlung zum Beispiel bereits mehrere Monate alt ist, dann wird das sehr wahrscheinlich kein gutes Licht auf dich als Anbieter werfen.

Community Management als sinnvolles Extra

Ein ebenfalls sinnvolles Feature ist die Möglichkeit, auf Bewertungen und Empfehlungen einzugehen. Du selbst kannst also auf die Community auf kundennote.com reagieren und dich zum Beispiel für positives Feedback bedanken. Das gilt übrigens auch, wenn es Kritikpunkte geben sollte!

Unternehmen können sich detailliert präsentieren

Unternehmen können sich detailliert präsentieren

Für eine authentische Wahrnehmung deiner Person, deiner Firma oder deines Angebots lohnt es sich, wenn du die Kunden, die dich bewertet und empfohlen haben, auf der Watchlist hat – nur dann kannst du auch handeln, wenn es Kritik gibt oder jemand nicht 100%ig zufrieden ist. Zusätzlich hast du auf diese Weise die Chance, dass es gar nicht erst zu kritischen Situationen kommt, denn du bist ganz nach an deiner Community dran.

Der Trend, sich öffentlich auf Bewertungsportalen für positives Feedback zu bedanken und zu Kritik Stellung zu nehmen, hat sich in den letzten Jahren manifestiert. Ich selbst sehe das immer öfter und begrüße es natürlich, denn es sorgt für besseren Kundenservice, der aus meiner Sicht selbstverständlich sein muss (auf meiner Facebook Page verfahre ich zum Beispiel nach dem gleichen Prinzip).

Mehr Aufmerksamkeit bei Google durch Rich Snippets

Ebenfalls wichtig ist bei kundennote.com die Tatsache, dass die Profile für Suchmaschinen optimiert sind. Das wird explizit erwähnt und in der Tat wird darauf Wert gelegt. Das ist natürlich sinnvoll, denn die Chancen auf mehr potenzielle Kunden werden natürlich größer, wenn das Profil bei Google entsprechend rankt.

Dank Rich Snippets mehr Aufmerksamkeit in den Suchergebnissen von Google

Dank Rich Snippets mehr Aufmerksamkeit in den Suchergebnissen von Google

Wer lieber seine eigene Website ganz oben sehen will, wenn es um den eigenen Namen oder die eigene Firma geht, der sorgt allerdings besser genau dort für optimale Voraussetzungen, damit Google die Seite entsprechend einsortieren kann. Interessant aus meiner Sicht ist übrigens die Tatsache, dass die Bewertungen aus dem Profil bei kundennote.com in den Google Snippets erscheinen.

Das sorgt in den Suchergebnissen natürlich für einen Vorteil und wertet die Profile auf. Diese „Rich Snippets“ haben also einen direkten Einfluss auf den Erfolg des Profils – und somit auch auf deinen Erfolg, wenn du ausreichend Informationen in deinem Profil hinterlegt hast. Google ist nach wie vor sehr hungrig nach relevanten Informationen und je besser diese Informationen aufbereitet und zur Verfügung gestellt werden, desto größer sie die Chancen auf ein gutes Abschneiden in den Suchmaschinenergebnissen.

Fazit

Bei kundennote.com wird das klassische Bewertungsportal um den aus meiner Sicht sehr wichtigen Aspekt des Empfehlungsmarketings gekonnt verknüpft. Entsprechend nützlich ist dann auch die Plattform an sich. Und in Zeiten, wo das sinnvolle und seriöse Erscheinen der eigenen Firma oder des eigenen Produkts im Internet immer wichtiger wird, um wirklich erfolgreich zu sein, ist kundennote.com vor allem für kleinere und mittlere Firmen sehr interessant. Besonders die Tatsache, dass es ein Gütesiegel gibt, welches in Echtzeit neue Empfehlungen und Bewertungen auf der eigenen Website anzeigt und dass die Bewertungen via Rich Snippets direkt Einzug in die Suchergebnisse halten, ist sehr praktisch. So können sich potenzielle Kunden viel schneller ein Bild davon machen, ob es sich wirklich um ein gutes Angebot handelt. Und wem das nicht reicht, der bekommt zusätzlich ein WordPress Plug-in für die Integration in die eigene Website.