Infos zum Thema "user"

Montag, 20. Okt 2014

Wie du ohne Linkaufbau bei Google nach oben kommst

Wie du ohne Linkaufbau bei Google nach oben kommst

Willst du bei Google mit für dich wichtigen Suchbegriffen und deiner Website auf der ersten Seite der Suchergebnisse stehen? Natürlich willst du das, alle wollen das. Und es ist auch vollkommen verständlich, denn je besser du bei Google gefunden wirst, desto mehr Traffic wird deine Website haben. Alte Binsenweisheit, trotzdem tun viele nicht das Richtige,… mehr

Dienstag, 26. Aug 2014

WhatsApp wächst und wächst und wächst…

WhatsApp wächst und wächst und wächst…

Der Aufschrei war groß, als der Netzwerkgigant Facebook vor einem halben Jahr die Übernahme des Kurznachrichtendienstes WhatsApp verkündete. Viele Nutzer waren erbost, wollten den Anbieter wechseln und sich Alternativen suchen. Schaut man sich jedoch die aktuellen Zahlen an, dann stellt man fest, dass möglicherweise viele der Nutzer, die die Übernahme nicht unterstützen wollten, sich letztendlich… mehr

Freitag, 04. Jul 2014

Studie: App-Nutzung steigt, im Schnitt 27 Apps pro User

Studie: App-Nutzung steigt, im Schnitt 27 Apps pro User

Gar nicht mal so wenig: 27 unterschiedliche Apps wurden im vierten Quartal 2013 durchschnittlich pro Monat von jedem Smartphone-Usergenutzt. Dies geht zumindest aus einer aktuellen Nielsen-Studie hervor. Der Nachrichtendienst WhatsApp steht dabei ziemlich weit oben in der Beliebtheitsskala stehen, gleiches gilt für Facebook, Instagram und Google Maps. Die Berechnung setzt sich aus insgesamt 5.000 befragten… mehr

Montag, 30. Jun 2014

Facebook manipulierte 310.000 Newsfeeds, User sind empört. Konsequenzen? Fehlanzeige!

Facebook manipulierte 310.000 Newsfeeds, User sind empört. Konsequenzen? Fehlanzeige!

Es ist ein Skandal, es ist fast schon geschmacklos, ungeheuerlich und sowieso einfach eine Frechheit. Facebook hat 310.000 User missbraucht… zumindest ihre Newsfeeds, um im Rahmen einer psychologischen Studie Informationen über das Nutzerverhalten zu bekommen. Was schon vor vier Wochen publik wurde, ist erst jetzt zum großen Aufreger mutiert. Dabei läuft die WM in Brasilien… mehr

Dienstag, 24. Jun 2014

Hilf deinen Usern beim Faulenzen!

Hilf deinen Usern beim Faulenzen!

Das Internet ist furchtbar, denn es macht die User faul und träge. Zugegeben, diese Behauptung ist etwas spitz und vielleicht auch zu dick aufgetragen. Fakt ist aber, dass das Internet die User erzieht. Bestes Beispiel ist Google: in den letzten 15 Jahren hat die Suchmaschine uns alle erzogen. Sie hat vorgemacht, wie eine erfolgreiche Suche… mehr

Mittwoch, 07. Mai 2014

Hilfe, wir haben alle Angst vor Google!?

Hilfe, wir haben alle Angst vor Google!?

Alle? Nicht alle. Aber zumindest einige. Das muss man wohl unterstellen, schließlich ist aktuell die Zeit der “offenen Briefe.” Okay, bisher war es nur einer, aber wie üblich lässt sich davon ausgehen, das da noch mehr kommen werden. Doch was genau ist eigentlich passiert? Müssen wir nun wirklich Angst vor Google haben und wenn ja:… mehr

Montag, 05. Mai 2014

Interview: Vodafone startet neue Kampagne mit User Generated Content

Interview: Vodafone startet neue Kampagne mit User Generated Content

Für wen wurde das Internet gemacht? Wer macht das Internet? Ursprünglich handelte es sich bei dem Internet um eine Erfindung, die zu Anfang vor allem an Universitäten zum sinnvollen Austausch von wissenschaftlichen Dokumenten dienen sollte. Daraus entwickelte sich das zivile Internet, so wie wir es heute kennen. Über 20 Jahre ist das schon her und… mehr

Mittwoch, 30. Apr 2014

Twitter enttäuscht mit schlechten Zahlen

Twitter enttäuscht mit schlechten Zahlen

Es sah so gut aus mit dem Twitter. Das Unternehmen erlebte jüngst mit dem Gang an die Börse einen echten Höhenflug. Zum ersten Mal wurden sogar Gewinne erwirtschaftet. Der spontane Tweet während der Oscar-Verleihung und der Selfie mit Hollywood-Prominenz von Moderatorin Ellen De Generes Twitter dann auch noch zu ungeahnter zusätzlicher Bekanntheit. Doch jetzt der… mehr

Donnerstag, 24. Apr 2014

WhatsApp knackt die 500-Millionen-User-Marke

WhatsApp knackt die 500-Millionen-User-Marke

Was gab es nicht alles für Kommentare nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook. Da war von einem “Worst Case Szenario” zu lesen ebenso wie von erbosten Mitteilungen wie: “Privatsphäre? Ab jetzt kommuniziere ich nur noch per Brieftaube!” Und auch die weltweite Presse ließ nicht kein gutes Haar an dem Deal. Bei aller Aufregung, die… mehr

Donnerstag, 17. Apr 2014

Facebook zwingt Chat-User in den Messenger

Facebook zwingt Chat-User in den Messenger

Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht überrascht mittels Smartphone oder Rechner in seinem Facebook-Account wieder etwas Ungewöhnliches oder Neues entdeckt – und oft lässt es sich auch nicht ändern. So mussten Nutzer kürzlich feststellen, dass die Symbole für Mitteilungen und Freundschaftsanfragen verschoben wurden und man in der oberen Leiste auf den Nachnamen des… mehr

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube