Der Countdown läuft – am 29.2. soll angeblich der Startschuss für die neuen Facebook Unternehmensseiten fallen. Nach und nach will man dann auch den Fanpages die neue Timeline überstülpen. Auf Inhaber von Unternehmensseiten wird dann viel Arbeit zukommen, allerdings kann die Umstellung auf das neue Design in Sachen Facebook Marketing auch eine sehr große Chance bedeuten. Allein die große Header-Grafik ist ein Blickfang, den man als Werbefläche nutzen kann.

Die Social Media Agentur 247Grad ist im Bereich Facebook sehr aktiv und hat sich Gedanken darüber gemacht, wie die neuen Facebook Unternehmensseiten im Timeline-Outfit aussehen könnten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ob im Endeffekt die neuen Seiten (sofern sie denn wirklich kommen) auch tatsächlich so aussehen werden? Das wird sich zeigen. Fakt ist, das es mit dem Update auf das neue Design bessere Gestaltungsmöglichkeiten als bisher geben wird.

So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen

Bildquelle

Über die neuen Seiten und wie sie, wenn sie kommen, aussehen könnten, macht man sich auch anderswo Gedanken. Auf der Website von Mari Smith ist ein Mockup aufgetaucht. In diesem Beispiel ist Coca Cola zu sehen und auch dort ist das Ergebnis auf jeden Fall sehr ansehnlich. Das Prinzip „Timeline“ scheint also zumindest vom Design her auch bei Facebook Unternehmensseiten zu funktionieren. Warten wir ab, was der 29.2. bringen wird. Ich persönlich bin sehr gespannt…

So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen

Bildquelle