22. Februar 2012

So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen

Der Countdown läuft – am 29.2. soll angeblich der Startschuss für die neuen Facebook Unternehmensseiten fallen. Nach und nach will man dann auch den Fanpages die neue Timeline überstülpen. Auf Inhaber von Unternehmensseiten wird dann viel Arbeit zukommen, allerdings kann die Umstellung auf das neue Design in Sachen Facebook Marketing auch eine sehr große Chance bedeuten. Allein die große Header-Grafik ist ein Blickfang, den man als Werbefläche nutzen kann.

Die Social Media Agentur 247Grad ist im Bereich Facebook sehr aktiv und hat sich Gedanken darüber gemacht, wie die neuen Facebook Unternehmensseiten im Timeline-Outfit aussehen könnten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ob im Endeffekt die neuen Seiten (sofern sie denn wirklich kommen) auch tatsächlich so aussehen werden? Das wird sich zeigen. Fakt ist, das es mit dem Update auf das neue Design bessere Gestaltungsmöglichkeiten als bisher geben wird.

So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen

Bildquelle

Über die neuen Seiten und wie sie, wenn sie kommen, aussehen könnten, macht man sich auch anderswo Gedanken. Auf der Website von Mari Smith ist ein Mockup aufgetaucht. In diesem Beispiel ist Coca Cola zu sehen und auch dort ist das Ergebnis auf jeden Fall sehr ansehnlich. Das Prinzip “Timeline” scheint also zumindest vom Design her auch bei Facebook Unternehmensseiten zu funktionieren. Warten wir ab, was der 29.2. bringen wird. Ich persönlich bin sehr gespannt…

So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen

Bildquelle

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diesen Artikel jetzt!
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Auf der Suche nach einem professionellen Partner für
effektive Suchmaschinenoptimierung, hochwertigen Content
oder erfolgreiches Social Media Marketing? Jetzt hier klicken.
Das dürfte dich auch interessieren
Dir hat der Artikel So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen gefallen?
Dann verpass auch in Zukunft keine Neuigkeiten und folge mir jetzt bei Twitter, Google+ oder klick hier und werde mein Fan bei Facebook.
RSS Feed von bjoerntantau.com jetzt abonnieren
Du bist neu hier? Dann abonnier am besten den RSS Feed und verpass keine Updates. Nur als RSS Abonnent bekommst du jeden neuen Artikel sofort und in Echtzeit!
Deine Meinung zu diesem Artikel ist mir wichtig! Schreib einen Kommentar und lass mich und andere wissen, was du denkst.

2 Kommentare zu “So könnten die neuen Facebook Unternehmensseiten aussehen”

  1. torsten sagt:

    Ja, der Gedanken an die neuen Seiten sind naheliegend. Bei allen Spekulationen fehlen aber die Apps, Appreiter etc. Die werden ganz sicher nicht dem Redesign zum Opfer fallen. Wie die Apps integriert werden finde ich spannend, das kommende Layout vermutlich eher nicht.

  2. Frank sagt:

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn die Fanpages auch auf das neue Design umgestellt werden. Die große Headergrafik bietet extreme Gestaltungsmöglichkeiten, die man in Verbindung mit dem Profilfoto ausreizen kann. Das digitale Marketing würde damit wieder einen Schritt hin zur traditonellen Werbung machen und das Bild gewinnt weiter an Bedeutung. Damit wäre man bei Facebook auf jeden Fall im Trend, denn nicht erst seit Pinterest sieht man, dass Bilder nach wie vor eines der effektivsten Transportmittel für Markenbotschaften sind…

Hinterlasse eine Antwort

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube
Bekannt aus Presse und TV
Referenzen