User von Skype dürfen sich ab der neuen Beta Version 5.5 über neue Funktionen freuen. Dies gilt besonders für Nutzer von Facebook, da Skype mit der neuen Version für Windows auf eine gute Vernetzung mit dem sozialen Netzwerk geachtet hat. Dadurch können Skype User zukünftig einige Facebook Funktionen nutzen, ohne sich extra auf der Seite von Facebook einzuloggen.

Dank der neuen Version, kann man nun mit den Facebook Kontakten über Skype mailen und die Postings seiner Freunde kommentieren und mit einem „Gefällt mir“ versehen. In der Vergangenheit konnten die Nutzer von Skype nur ihre Freunde anrufen oder ihnen eine Kurznachrichten senden. Das aber auch nur, wenn die Person seine oder ihre Telefoninformationen bei Facebook bekannt gegeben hat.

Die neuen Funktionen sollen Facebook und Skype näher zusammenbringen. Vor Monaten zeigten sich gleich mehrere Unternehmen an Skype interessiert – darunter angeblich auch Facebook. Den Zuschlag erhielt im Mai dann aber Microsoft für 8,5 Millionen Dollar. Es scheint aber so, dass die User von Facebook trotzdem von dem Verkauf von Skype profitieren.