Kategorie "News"


11. Februar 2014

Unglaubliche Social Media Statistiken aus 2013

Unglaubliche Social Media Statistiken aus 2013

Social Media Statistiken erfreuen sich regelmäßig sehr großer Beliebtheit. Ich kann es selbst nicht erklären, aber viele Menschen lieben diese Art der Aufbereitung von Zahlen einfach – oder ist das bei dir etwa anders? 2013 ist nun schon seit 6 Wochen vorbei, dennoch lohnt es sich, ein letztes Mal zurückzublicken und sich anzuschauen, was in den 12 Monaten des letzten Jahren in Sachen Social Media so alles durch den digitalen Äther gerauscht ist. Und wer nun glaubt, dass auch hier Facebook dominiert, muss einen zweiten Blick auf die Zahlen werfen. Viele andere soziale Netzwerke tragen ebenfalls dazu bei, dass die Social Media Statistiken für 2013 beeindruckend sind. Tauchen wir also ein in das Reich der Zahlen… Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


6. Februar 2014

9 Schritte zur Wiederbelebung eines sterbenden Blogs

9 Schritte zur Wiederbelebung eines sterbenden Blogs

Blogs sind toll, denn sie versetzen uns in die Lage, schnell und einfach Inhalte zu veröffentlichen. Wir können über interessante Themen berichten, uns vernetzen, diskutieren. Mit ein paar Klicks ist ein zum Beispiel auf WordPress basierender Blog eingerichtet – schon ganz es losgehen. Was auf der einen Seite als Segen erscheint, kann sich bei genauerer Betrachtung als Fluch entpuppen, denn ein Blog ist nur ganz selten ein Selbstläufer. Wie in jedem anderen erfolgreichen Produkt auch steckt in einem stark frequentierten Blog viel Arbeit. Nicht jeder (Hobby-)Webmaster hält das auf Dauer durch und schafft es, immer wieder neuen und spannenden Content zu produzieren. Und so fristen viele Blogs ein ungepflegtes Schattendasein und vegetieren am Rande der digitalen Belanglosigkeit. Ein sterbender Blog ist keine schöne Sache, die gute Nachricht aber ist, dass ein Mittel dagegen gibt. Genauer gesagt 9 Mittel, die insgesamt einen soliden Rettungsplan ergeben. Doch welche 9 Schritte sind das? Ich habe mich mit dem Thema intensiv befasst und liefere mit diesem Artikel das Rezept gegen sterbende Blogs. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


5. Februar 2014

YouTube-Produzenten genervt: “Wir sind unterbezahlt!”

YouTube-Produzenten genervt: “Wir sind unterbezahlt!”

Mit ein paar Klicks zum Millionär? Davon träumen wohl viele: Ein Video drehen, das auf einer guten Idee basiert, bei YouTube hochladen und darauf warten, dass durch Hundertausende oder Millionen von Klicks die Kasse klingelt. Doch wer sich schon rudimentär mit YouTube auskennt, weiß wie anspruchsvoll dieser Versuch ist. Natürlich eignet sich YouTube bestens zur Präsentation eines Videos, das dann im Idealfall seinen Streifzug durch die sozialen Netzwerke und das Internet macht, indem es von Interessierten geteilt wird. Um aber damit wirklich Geld zu verdienen, muss ein bisschen mehr Gas gegeben werden. Und ein ganz anderes Problem kommt noch hinzu: Es bedeutet viel Arbeit und die Prozente, die einem von den Einnahmen zugeteilt werden, sind verschwindend gering, behaupten zumindest zahlreiche Produzenten. Und da ist es nicht verwunderlich, dass sich viele junge Videofilmer von YouTube betrogen fühlen und gestresst das Handtuch werfen. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


4. Februar 2014

Zur erfolgreichen Landing Page in 10 Schritten

Zur erfolgreichen Landing Page in 10 Schritten

Eine Landing Page braucht man immer dann, wenn auf ein ganz bestimmtes Thema, ein Produkt oder eine Dienstleistung sehr deutlich hingewiesen werden soll. Und eine Landing Page muss konvertieren. Es bringt nichts, wenn nur Daten oder vielleicht auch Meinungen von Kunden abgebildet werden. Wird über die Landing Page kein Ziel erreicht (Leads, Sales, Newsletter-Abos), dann kann man sie sich getrost schenken. Und so kommt man schnell mit dem Thema “Conversion Optimierung” in Berührung, wenn es um den Aufbau von funktionierenden Landing Pages geht. Grundsätzlich gilt: Je besser die Landing Page ist, desto eher wird man damit auch erfolgreich sein. Welche Möglichkeiten aber gibt es, um möglichst gut zu performen und auch das zu verkaufen, was verkauft werden soll? Ich habe die Erstellung einer erfolgreichen Landing Page in 10 sinnvollen Schritten zusammengefasst. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


4. Februar 2014

Facebook 2019: Happy Birthday zum 15.!

Facebook 2019: Happy Birthday zum 15.!

Am heutigen 4. Februar 2014 wird Facebook 10 Jahre alt. Schaut man sich die Geschichte des größten sozialen Netzwerks in den letzten 10 Jahre an, dann wird klar: Hier ist etwas ganz Großes entstanden, dass das Leben von Millionen von Menschen weltweit täglich beeinflusst. Allerdings wäre es langweilig, einfach nur in die Lobeshymnen dieser Tage einzustimmen. Viel spannender dagegen ist ein Ausblick auf die kommenden 5 Jahre. Wie wird Facebook 2019 aussehen, wenn es endgültig zum Teenager herangewachsen ist und sich mitten in der Pubertät befindet? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern und was muss getan werden, damit der Höhenflug nicht abrupt endet? Mit diesem Artikel wage ich einen Ausblick. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


3. Februar 2014

Ende im endlosen Rechtsstreit? Twitter kauft mehr als 900 IBM-Patente

Ende im endlosen Rechtsstreit? Twitter kauft mehr als 900 IBM-Patente

Der Patentstreit zwischen dem Mikroblogging-Dienst Twitter und IBM gehört der Vergangenheit an. Bereits im Dezember letzten Jahre s erwarb Twitter gleich mehr als 900 Patente vom Unternehmen IBM. Zusätzlich haben beide Firmen ein gegenseitiges Lizenzabkommen in die Wege geleitet. Details hierzu sind aber immer noch ein großes Geheimnis. Beide Unternehmen halten sich hier zu dem Abkommen eher bedeckt und geben keinerlei Einzelheiten preis. Ein solches Verhalten ist in der Regel normal und sorgt dafür, dass man auf beiden Seiten in Ruhe weiterarbeiten kann. Was aber sind die möglichen Hintergründe der aktuellen Entscheidung und wie konnte es überhaupt zu dieser Auseinandersetzung kommen? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


29. Januar 2014

News-Verbreitung in Social Media: Spiegel spitze, Twitter schwächelt

News-Verbreitung in Social Media: Spiegel spitze, Twitter schwächelt

Twitter, Facebook, Google+, welches soziale Netzwerk ist für die Verbreitung von aktuellen Nachrichten am beliebtesten? Wohin geht der Trend? Wie ist das Nutzerverhalten? Und welche News-Seite wird am meisten frequentiert? Schon seit 2012 werden diese und andere Fragen genau erforscht, Experten der Technischen Universität Darmstadt geben halbjährlich einen entsprechenden Bericht heraus. Es geht um 15 Websites mit News aus dem aktuellen Weltgeschehen und ihre Verbreitung in den sozialen Medien. So stellte sich heraus, dass Spiegel Online im vergangenen Jahr die beliebteste Informationsquelle war, Facebook war an erster Stelle in Sachen Verbreitung. Interessant: Auch Twitter kann da nicht mehr mithalten, gleiches gilt für andere soziale Netzwerke. Vor allem für Verlage sind Studien wie die von der TU Darmstadt wichtig. Wenn man weiß, wo die eigenen Inhalte am meisten geteilt werden, kann man viel besser optimieren. Die Studie hat aber auch einige Überraschungen parat. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


28. Januar 2014

Google und Samsung: Kooperation für Patentrechte

Google und Samsung: Kooperation für Patentrechte

Den Begriff “Cross-Promotion” kennt man aus der Werbebranche, wenn zwei Unternehmen sich gegenseitig featuren oder Produkte in verschiedenen Medien vernetzt werden. “Cross-Licensing” ist dagegen ein Begriff, wie man ihn nur selten liest. Gemeint ist damit das gegenseitige Lizenzieren von Patenten. Eigentlich eine gute Möglichkeit der Kooperation, um so möglicherweise Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg zu gehen. Wenn man das dann noch auf viele Jahre anlegt steht einem perfekten Joint Venture nichts mehr im Wege. Der Suchmaschinenprimus Google und der Elektronikkonzern Samsung sind einen solchen Deal jetzt eingegangen. Sie schlossen ein Patentabkommen für zehn Jahre. Das gibt den beiden Unternehmen die Möglichkeit, gegenseitigen Zugriff auf das Patent-Portfolio zu geben. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


22. Januar 2014

Apple plant futuristisches iPhone 6

Apple plant futuristisches iPhone 6

Das neue iPhone 6 ist in Planung: Wie könnte es aussehen? Welche Features erwarten uns? Auf welche Innovationen dürfen wir uns freuen? Zur Testphase bei Apple gehören unter anderen neue Bildschirme mit einer Größe von 4,7 und 5,5 Zoll. Und was sich auf der vergangenen Funkausstellung schon für den Flatscreen-Hausgebrauch abzeichnete, nämlich gebogene Displays, soll sich jetzt auch im Mobilsektor durchsetzen: Futuristische Displays sind derzeit ebenfalls auf dem Prüfstand. Die zwei Display-Größen gehören aber nicht etwa zu einem Modell in unterschiedlichen Preisklassen, sondern vielmehr zu zwei Premium-Modellen. Das geht aus chinesischen Medienberichten hervor. Auch interessant: Beide neuen Modelle des iPhone 6 sollen nicht zeitgleich, sondern nacheinander eingeführt werden. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


17. Januar 2014

WhatsApp hat über 30 Millionen deutsche User

WhatsApp hat über 30 Millionen deutsche User

WhatsApp setzt seinen Siegeszug auf Smartphones fort und hat sich mittlerweile bei mehr als 30 Millionen deutschen Nutzerinnen und Nutzern etabliert. Diese Zahl ist an sich schon beeindruckend. Bedenkt man zusätzlich noch die Tatsache, dass es weltweit über 400 Millionen aktive User geben soll, dass beträgt der deutsche Anteil fast 10 Prozent. Bemerkenswert, denn damit zählt Deutschland in Sachen WhatsApp zu einem der wichtigsten Märkte für den mobile Messenger. Auf 80 Prozent aller Smartphones in Deutschland ist WhatsApp somit installiert. Zahlen, von denen andere Apps nur träumen können. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube