Kategorie "News"


28. Mai 2015

11 Gründe, warum zu viele User deine Website ganz schnell wieder verlassen

11 Gründe, warum zu viele User deine Website ganz schnell wieder verlassen

Es ist wichtig, dass sich die Besucher deiner Website möglichst lange bei dir aufhalten. Diverse Gründe sprechen dafür, unter anderem die Tatsache, dass Google Websites mit längeren Verweildauern der User beim Ranking in den Suchergebnissen belohnt, denn bei der Verweildauer handelt es sich um einen (indirekten) Rankingfaktor. Doch auch wenn du deinen Content nicht für Google produzierst, sondern willst, dass sich deine User bei dir wohlfühlen und den Aufenthalt auf deiner Website genießen, ist es wichtig, dafür die richtigen Voraussetzungen zu schaffen. Genau dabei aber gibt es bei vielen Websites die größten Probleme und tausende Webmaster stellen sich jeden Tag die Frage, wie sie ihre User länger auf der eigenen Website halten können. Eine längere Verweildauer sorgt nämlich auch dafür, dass die User mit Websites mehr interagieren – ein wichtiger Faktor, um die künftige “Kundenbindung” proaktiv zu stärken. Doch was sind die größten Fehler, die einen langen Aufenthalt der User auf deiner Website verhindern – und welche Gegenmittel gibt es? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


12. Mai 2015

WebAnimator Plus: Test und Erfahrungsbericht

WebAnimator Plus: Test und Erfahrungsbericht

Flash wird immer unbeliebter. Google mag es nicht, Apple mag es nicht und Millionen von Usern sind regelmäßig genervt, weil es schon wieder ein Update gibt. Auf der anderen Seite gibt es viele Webmaster, die auf Animationen nicht verzichten wollen: Sei es nun für Präsentationen auf einer Website, für ein Banner oder für kleine Filmchen. Das alles lässt sich mit Flash realisieren, aber… was bringt die tollste Animation, wenn Google die Website nicht lesen kann oder sie auf mobilen Devices wie dem iPhone nicht angezeigt werden kann? Bei Webdesignern tritt dieses Problem regelmäßig auf, ich selbst stand aber neulich für ein Projekt auch vor der Frage, wie ich selbst mit wenig Aufwand Animationen erstellen kann – ohne dabei Flash nutzen zu müssen. Und so bin ich auf WebAnimator Plus aufmerksam geworden, das dank HTML5, JavaScript und CSS eben solche Animationen möglich macht. Hier mein Erfahrungsbericht: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


6. Mai 2015

Offiziell: Google bestätigt mehr mobile Suchzugriffe als vom Desktop

Offiziell: Google bestätigt mehr mobile Suchzugriffe als vom Desktop

Die mobile Revolution ist nicht mehr aufzuhalten. Bei Facebook weiß man das schon und investiert seit Jahren ins mobile Geschäft. Mit Erfolg, denn die Umsätze mit Werbung sprengen alle Ketten. Google hat sich mit dieser Entwicklung schwerer getan. Zwar sitzt man als “Inhaber” von Android auf dem mobilen Betriebssystem mit der deutlich größeren Reichweite im Vergleich zu iOS. Trotzdem sind zum Beispiel in Sachen erfolgreicher Werbung bisher keine wirklichen Heldentaten von Google bekannt geworden. Jetzt allerdings soll sich das ändern, denn Google hat erstmals bestätigt, dass inzwischen mehr Suchanfragen von mobilen Endgeräten als von Desktop-Rechnern kommen. Eine Zäsur? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


4. Mai 2015

Exklusiv: Neue Studie enthüllt, wie mobil die digitale Branche ist

Exklusiv: Neue Studie enthüllt, wie mobil die digitale Branche ist

Ein Jahr nach der Studie “Finding the Path to Mobile Maturity” von Econsultancy und Adobe geht es in einer neuen Untersuchung jetzt um die spannende Frage, welche Fortschritte Unternehmen und Konzerne in diesem Jahr gemacht haben. Dafür wurden erneut knapp 3.000 Marketer und Entscheider aus der Digital-Branche befragt, um ein genaues Bild des aktuellen Zustands zu zeichnen. Erste zentrale Ergebnisse gibt es exklusiv auf meiner Website. Eine mobile Website ist kein “Nice to Have” mehr, sondern Notwendigkeit geworden. Google hat erst kürzlich ein neues Update gefahren, bei dem Websites, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind, benachteiligt wurden. Höchste Zeit also für alle Marktteilnehmer, das Thema “Mobile Website” ernst zu nehmen – und zu handeln. Die neue Studie zeigt, was sich im letzten Jahr getan hat und ob es die Unternehmen geschafft haben, sich dem wichtigen Trend anzupassen: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


22. April 2015

Testbericht: Wie du mit Pinpoll schnell und einfach Umfragen auf deiner Website machst

Testbericht: Wie du mit Pinpoll schnell und einfach Umfragen auf deiner Website machst

Ich schätze mal, jeder von euch hat sich mindestens schon einmal gewünscht, eine knackige Umfrage auf der eigenen Website zu machen. Mir persönlich drückte da erst neulich wieder der Schuh, als ich für ein Projekt wissen wollte, wie die User der Website zu einem bestimmten Thema im Detail ticken. Und ihr kennt mich: Wenn ich solche Dinge umsetzen will, dann schau ich mir genau an, welche Möglichkeiten es dafür gibt – und teste diese Möglichkeiten. Grundsätzlich gibt es einen Haufen Tools, die jede Menge Funktionen haben. Im Prinzip war ich aber auf der Suche nach einem Tool, mit dem sich das eher ohne viel Aufwand umsetzen lässt. Und so bin ich auf Pinpoll aufmerksam geworden und hab dem Tool intensiv unter die Haube geschaut. Hier mein Testbericht: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


22. März 2015

Wie deine Landing Page mit diesen 5 simplen Tricks deutlich besser konvertiert

Wie deine Landing Page mit diesen 5 simplen Tricks deutlich besser konvertiert

Wenn du mein aktuelles eBook gelesen hast, dann weißt du, dass ich mich besonders für die Erzeugung von Traffic interessiere. Website-Traffic, der aus unterschiedlichen Quellen dafür sorgt, dass mehr Besucher auf dein Angebot im Internet aufmerksam werden. Keine Frage, Traffic IST wichtig – doch einfach nur Traffic reicht nicht. Die Besucher auf deiner Website müssen auch konvertieren. Bei einem Online Shop zum Beispiel geht es darum, dass die Besucher des Shops dort einkaufen. Die entsprechende Landing Page muss in diesem Shop also entsprechend aufgebaut sein. Kommen nur Besucher, die nichts kaufen, dann wird so ein Online Shop schnell zu einer frustrierenden und vor allem kostspieligen Angelegenheit. Und selbst wenn deine Landing Page möglicherweise schon gut funktioniert – es geht immer noch besser! Im folgenden Artikel zeige ich dir 5 simple Tricks, die du sofort anwenden kannst und mit denen deine Landing Pages deutlich besser als vorher konvertieren werden: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


12. März 2015

Die 3 wichtigsten Gründe, warum du von meinem kostenlosen Newsletter profitierst

Die 3 wichtigsten Gründe, warum du von meinem kostenlosen Newsletter profitierst

Kennst du schon meinen Newsletter? Wenn ja, dann brauchst du an dieser Stelle nicht weiterzulesen – wenn nicht, dann solltest du dranbleiben, denn ich werde dir mit diesem Artikel erklären, warum es für dich absolut sinnvoll ist, meinen Newsletter zu abonnieren. Bis heute haben das schon über 5.752 Nutzerinnen und Nutzer getan – und das aus gutem Grund, denn mein Newsletter ist nicht einfach nur eine weitere E-Mail, die dein Postfach verstopft. Mein Newsletter ist deine Garantie, immer sofort und aus erster Hand zu erfahren, was es auf meiner Website für Neuigkeiten gibt. Mehr noch: Wenn du meinen Newsletter abonniert, dann gibt es immer wieder auch exklusive Inhalte, die so nirgendwo anders veröffentlicht werden – auch nicht auf meiner Website! Doch lass mich dir das alles im Detail erklären: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


9. März 2015

Influencer Marketing: Die 5 wichtigsten Faktoren

Influencer Marketing: Die 5 wichtigsten Faktoren

Influencer Marketing wird im modernen Marketing-Mix wichtiger. Grund: Es wird immer mehr Content veröffentlicht – von immer mehr Leuten. Darunter sind viele User, die extrem sinnvolle Inhalte produzieren. Solche Menschen fallen auf, weil ihr Content von anderen zum Beispiel auf sozialen Netzwerken wie Facebook massenhaft geteilt wird. Das sorgt für viel Reichweite und letztendlich erarbeiten sich diese Menschen einen Status – denn andere User im Web vertrauen auf diese Inhalte und natürlich auch auf deren Produzenten. Genau auf diese Weise werden Influencer geboren. Mit ihren Inhalten beeinflussen sie andere und machen sich selbst gleichzeitig zur Autorität. Vor allem PR-Agenturen sind von diesen Influencern oft sehr angetan – weil sie glauben, dass diese Influencer ihre eigenen Inhalte verbreiten. Das passiert auch, allerdings nicht immer! Influencer Marketing ist eine komplexe Angelegenheit, die mit einer sinnvollen Strategie aber in den Griff zu kriegen ist. Diese Checkliste zeigt dir, wie das geht: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


5. März 2015

Wie du alten Content auf deiner Website optimal runderneuerst

Wie du alten Content auf deiner Website optimal runderneuerst

Je länger du einen eigenen Blog oder eine eigene Website hast, desto mehr Content wird sich mit der Zeit ansammeln. Grundsätzlich eine gute Sache, denn je mehr Inhalte du anbietest, desto mehr Besucher wirst du in der Regel auch auf deine Seite ziehen. Die Sache hat allerdings einen Haken: Viele deiner Inhalte werden älter und sind irgendwann nicht mehr up-to-date. Das ist nicht weiter schlimm, wenn es sich zum Beispiel um Nachrichten handelt. Nachrichten sind ohnehin nicht für die Ewigkeit geschaffen, bei anderen Arten von Content sieht das aber ganz anders aus. Ein Beispiel dafür sind Ratgeber-Themen oder auch Anleitungen. Inhalte dieser Art bezeichne ich als “Evergreen-Content”, denn sie sind zeitlos und können immer wieder verwendet werden. Das Problem mit dem “Älter werden” solcher Inhalte aber bleibt trotzdem. Gegen dieses Altern kannst du selbst etwas tun, indem du den Alterungsprozess einfach aufhältst oder sogar umkehrst. Ewige Jugend für deinen Content? Ja, das geht und ich zeige dir in diesem Artikel, wie das im Detail funktioniert: Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


18. Februar 2015

107 wertvolle Power-Traffic-Tipps für garantiert mehr Besucher auf jeder Website

107 wertvolle Power-Traffic-Tipps für garantiert mehr Besucher auf jeder Website

Ich schätze, dass du es bereits gesehen hast – zumindest wenn du mir auf Facebook, Twitter oder Google+ folgst, wirst du wissen, dass ich ein neues eBook veröffentliche. Ursprünglich wollte ich das eBook schon früher herausbringen – dann bemerkte ich aber, dass die Karnevals-Saison auf Hochtouren lief. Kein guter Zeitpunkt also – viele Leute sind dann einfach nicht erreichbar, weil sie sich amüsieren. Und ich bin sehr froh, dass das eBook nun endlich da ist, denn ich hab daran ziemlich intensiv gearbeitet – das 4. Quartal des letzten Jahres stand quasi voll im Zeichen des eBooks. Eine Menge Herzblut sind darin enthalten – und das ist gut so! Denn mit diesem eBook hab ich nur ein Ziel: Ich will dir (also meinem Publikum) nachvollziehbar und offen erklären, mit welchen Methoden du zuverlässig Traffic für deine Website erzeugen kannst – in großer Menge und wann immer du willst! Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube