Viele Nutzer von Facebook wollen eine zuverlässige Möglichkeit, um die Kontaktdaten von Freunden aus dem sozialen Netzwerk zu exportieren. Die Gründe dafür können vielfältig sein wi zum Beispiel zur Aktualisierung eigener Datenbanken oder die Weiterverwendung in anderen sozialen Netzwerken wie Google+.

Erst kürzlich gabe es genau zu diesem Thema Ärger um den „Facebook Friend Exporter“ (wir berichteten), der angeblich gegen die Nutzungsrichtlinien von Facebook verstoßen soll. Der Software Hersteller Open-Xchange will das nun besser machen. Laut Medienberichten soll das Programm auf SocialOX aufsetzen.

SocialOX sei wie ein „magisches Adressbuch“, dass die Online Adresbücher von Diensten wie GMX oder GoogleMail zusammenführen könne, heiß es von den Entwicklern. Dabei verstoße das derzeit noch in der Entwicklung befindliche Tool nicht gegen die Nutzungsrichtlinien von Facebook.