Komm ins SocialMediaMeeting

Vor ein paar Monaten hatte ich Lust, eine Gruppe bei Facebook zu gründen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das mit den Gruppen, an denen man bei Facebook teilnimmt, ein bisschen tricky ist. Vor allem der Umstand, dass man selbst ungefragt eingeladen werden kann, ist manchmal nervig. Ich weiß das, weil es mir selbst oft passiert. Man wird von Facebook informiert, dass man in eine Gruppe eingeladen wurde – austreten muss man aber aktiv und das nimmt einem auch niemand ab. Wie also eine Gruppe zum Thema “Social Media” machen, mit der man einerseits eine gewisse Reichweite erzeugt und andererseits nicht nervt?

Komm ins SocialMediaMeeting

Organisches Wachstum dank sinnvoller Inhalte

Ich habe mich für einen Mittelweg entschieden. Zu Beginn der Gruppe “SocialMediaMeeting” musste ich einige mir bekannte Personen aus dem thematisch relevanten Bereich Social Media “einladen” – wissend, dass dieses Prodzedere nicht bei allen Facebook Usern beliebt ist. Dazu hab ich weiter oben bereits ein paar Worte verloren. Diejenigen, die ich aktiv eingeladen habe, mögen es mir verzeichen – da immer noch fast alle Mitglied der Gruppe sind, werte ich das als Qualitäts- und Vetrauensbeweis. Wie auch immer: Im weiteren Verlauf habe ich darauf geachtet, niemanden mehr aktiv einzuladen. Von da an ging es über Empfehlungen und ich habe zudem in der Gruppe darum gebeten, dass die schon vorhandenen Mitglieder sinnvolle andere Menschen aus ihrem eigenen Freundeskreis in die Gruppe einladen.

Spannende Social Media Diskussionen

Dieses Vorgehen hat sich bis heute bewährt und zum jetzigen Zeitpunkt sind in der Gruppe 370 Mitglieder. Das allein ist nur eine Zahl – wichtig ist, dass in der Gruppe aktiv diskutiert und interagiert wird. Genau diesen Austausch wollte ich erreichen. Ich wollte eine Community, in der Themen aus dem Bereich Social Media nachhaltig diskutiert werden. Diese Community ist noch klein – aber sie soll wachsen. Darum schreibe ich diesen Artikel und starte gleichzeitig einen Aufruf:

Kommt zum “SocialMediaMeeting”! Tretet bei, wenn ihr im Bereich Social Media beruflich oder privat unterwegs seid und Teil einer Gemeinschaft von Spezialisten und Experten sein wollt, die sich mit Social Media wirklich auskennen. Stellt Fragen, diskutiert und helft anderen mit eurer Erfahrung – ihr werdet es nicht bereuen. Ich freue mich auf euch und viele neue spannende Diskussionen… über Facebook, Google+, Twitter und Co.

Hier klicken und dem “SocialMediaMeeting” jetzt beitreten.

Hol dir hier mehr nützliches Wissen und entdecke einzigartige Techniken, die dir Zeit und Geld sparen

Wenn du jetzt meinen exklusiven Newsletter abonnierst, dann bekommst du regelmäßig nützliche Tipps, die dein Online Marketing garantiert verbessern. Zusätzlich enthülle ich ausgezeichnete Techniken und Tricks, die sich tausendfach bewährt haben und funktionieren. Als Geschenk erhältst du außerdem meine kostenlosen eBooks "Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten", "107 tolle Twitter Tipps" und "Meine 69 besten Linkaufbau Tipps". Schließ dich mehr als 4.500 Abonnenten an!

Das dürfte dich auch interessieren
Dir hat der Artikel Komm ins SocialMediaMeeting gefallen?
Dann verpass auch in Zukunft keine Neuigkeiten und folge mir jetzt bei Twitter, Google+ oder klick hier und werde mein Fan bei Facebook.
RSS Feed von bjoerntantau.com jetzt abonnieren
Du bist neu hier? Dann abonnier am besten den RSS Feed und verpass keine Updates. Nur als RSS Abonnent bekommst du jeden neuen Artikel sofort und in Echtzeit!
Deine Meinung zu diesem Artikel ist mir wichtig! Schreib einen Kommentar und lass mich und andere wissen, was du denkst.

Hinterlasse eine Antwort

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube
Bekannt aus Presse und TV
Referenzen