Welche Firmen und Unternehmen können bei Facebook am meisten Reichweite erzielen? Coca Cola, Starbucks oder vielleicht ein andere Riesen-Konzern mit jeder Menge Personalkapazitäten für den Bereich Social Media. Weit gefehlt: Nach einer neuen Untersuchung aus den USA sind es vor allem kleine und mittlere Unternehmen (bei uns gern als „KMU“ zusammengefasst), die Facebook erfolgreich nutzen, um reichweitenstark auf sich aufmerksam zu machen.

Bildquelle

Die Social-Marketing-Plattform „Roost“ hat herausgefunden, dass es eben nicht die großen Schwergewichte sind, die bei Facebook automatisch auch die meisten Menschen erreichen. Scheinbar bewahrheitet sich im Bereich Social Media tatsächlich die alte These, dass auch kleine Player mit den richtigen Mitteln ordentlich punkten können.

Die Studie zeigt vor allem auch, dass es besonders für kleine und mittlere Firmen wichtig ist, bei Facebook und Co. aktiv zu sein oder zu werden, weil man sich hier im Vergleich zu den großen Firmen gut positionieren kann. Wer also bisher der Meinung ist, dass sein kleiner Betrieb keine Ressourcen für Social Media allgemein und Facebook im speziellen bereitstellen sollte, der muss seine Meinung nun wohl überdenken.