Glaubt man den Medienberichten des heutigen Tages, dann soll Facebook die Grenze der 750 Millionen Nutzer überschritten haben. Damit würde das soziale Netzwerk einen erheblichen Schritt in Richtung 1 Milliarde Nutzer machen, wie es manche bis zum voraussichtlichen Börsenstart 2012 prognostizieren. Ob die Zahlen aber wirklich stimmen, kann man aktuell nur vermuten.

Seit das Unternehmen vor knapp einem Jahr die 500 Millionen User vermeldet hat, äußerte es sich nicht mehr offiziell zu den Nutzerzahlen. Vor einiger Zeit ist jedoch ein Bericht der Goldman Sachs Gruppe an die Öffentlichkeit geraten, in welchem von 600 Millionen Nutzern im Januar gesprochen wurde. Doch Facebook äußert sich weiter nicht ernsthaft über diese Zahlen.

Viele Experten, und auch wir, vermuten, dass sich Facebook erst beim Überschreiten der 1 Milliarde Nutzer Grenze wieder offiziell zu Wort meldet. Wann das der Fall sein wird, ist schwer abzuschätzen. Besonders, weil sich langsam eine gewisse Anmeldemüdigkeit einstellen dürfte. Besonders wenn man beachtet, dass in Deutschland schon jeder vierte bei Facebook einen Account hat und man sich fragt, wer sich denn noch alles dort anmelden soll um die Zahlen zu erreichen.