Für alle Fans von Google+ gibt es ein neues Feature. Auf der Website http://gplus.to/kann man sich eine Vanity URL besorgen, ähnlich wie man das von Facebook kennt. Dafür muss man sich aus seinem Google+ Profil nur die eigene ID herauskopieren und einen Nickname wählen.

Schon hat man die Möglichkeit, sich von den langen und umständlichen Profil URLs bei Google zu verabschieden. Die kürzeren Vanity URLs bringen viele Vorteile (nicht nur zum Beispiel auf Visitenkarten). Auch zum leichteren Merken sind sie optimal.