Offizielle Social Plugins für Google Plus gibt es bisher noch keine, die Entwicklergemeinde ist aber schon kräftig dabei, diese Lücke auszufüllen. So gibt es mit googleCards schon ein WordPress Plugin, das allerdings in seinen Gestaltungsmöglichkeiten eingeschränkt ist.

Wer sich designtechnisch mehr austoben will, dem empfehlen wir das Google Plus Widget unter widgetplus.com, denn hier sind dem Gestaltungsdrang so gut wie keine Grenzen gesetzt. Fast alles lässt sich einstellen. Einzig das Profilfoto wird in der Vorschau auf der Website (noch) nicht angezeigt. Vermutlich wird das aber in Kürze behoben.