Eigentlich war der Chat von Facebook nicht schlecht – so wie er eben war. Bedauerlicherweise gab es in den letzten Woche zahlreiche Änderungen, so dass die User Experience aus Sicht der Nutzer extrem nachgelassen hatte. Entsprechende Beschwerden und teilweise auch Empörung wurden an immer mehr Stellen öffentlich.

Daraus hat Facebook nun scheinbar gelernt und den Chat quasi endgütlig wieder mit allen alten Funktionen ausgestattet. Uns nachdem man bereits eine Button um Verbergen der geöffneten Chatleiste „wiedereingeführt“ hatte, klappt nun auch endlich das Scrollen innerhalb der Chatleiste wieder problemlos. Das war bisher leider nicht der Fall – auch ein Grund, warum die Nutzer unzufrieden waren.

Nun also die Rolle rückwärts von Facebook. Bleibt zu hoffen, dass man aus den Querelen der letzten Wochen gelernt hat und in Zukunft so wichtige Änderungen wie die am Chat entweder mit mehr Sorgfalt durchführt oder die Nutzer vorher einfach fragt.