Vor allem Neueinsteiger im Bereichen Facebook Entwicklung stehen oft vor vielen Fragen. Wo fang ich an? Was muss ich tun? Am Anfang der Entwicklung von Facebook Apps steht zum Beispiel die Frage, wie man die eigene Facebook User ID ermitteln kann. Hat man sich nämlich eine „Vanity URL“ zugelegt (also eine solche, wo man mit seinem eigenen Namen auftritt), dann wird die Facebook User ID nicht mehr in der URL angezeigt. Ohne Vanity URL schon. Will man nun trotzdem schnell wissen, wie die eigene Facebook User ID ist, dann gibt es eine einfache Lösung.

Gibt man in den Browser seiner Wahl die URL

ein (wobei „vorname.nachname“ durch die Endung in der Vanity URL ersetzt werden sollte), ist man schnell am Ziel und kann die Facebook User ID zur weiteren Nutzung kopieren. Bei der Gelegenheit werden übrigens auch noch andere Daten angezeigt, die für den weiteren Gebrauch nützlich sein könnten.