Die Facebook Timeline für private Profile (auch gern als „Chronik“ bezeichnet) ist seit einiger Zeit global auf dem Vormarsch und wird für immer mehr Nutzerinnen und Nutzer, auch gegen Widerstände, freigeschaltet. In diesem Zusammenhang war es dann auch nur eine Frage der Zeit, bis das neue Design auch für Unternehmensseiten (also Brand Pages, bzw. Fanpages oder Places) kommen würde. Aktuell gibt es zwar noch keine sichtbaren Hinweise und auch keine harten Fakten. Die Gerüchteküche brodelt allerdings und laut Medienberichten soll die Facebook Timeline für Unternehmensseiten nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Facebook Timeline für Unternehmensseiten ab Ende Februar?

In den USA macht auch schon ein konkreter Termin die Runde, die Rede ist vom 29. Februar. Dieses Datum klingt schlüssig, weil am gleichen Tag erstmals eine offizielle Facebook Marketing Konferenz in New York stattfindet. Laut Medienberichten plant man, die Facebook Timeline für Unternehmensseiten zunächst nur in einem sehr kleinen Rahmen einzuführen. Das ist in meinen Augen sinnvoll, schließlich will man die Auswirkungen einer solche gravierenden Änderungen bei Brand Pages natürlich ausreichend testen und eventuell auftretende Stolpersteine und Probleme frühzeitig verhindern.

Die komplette Freischaltung der Facebook Timeline für alle Unternehmensseiten dürfte insofern dann auch insgesamt ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn das Feature wirklich kommen sollte. Inhaber von Fanpages, Places und allen anderen Seitentypen, die von einem Update betroffen sein könnten, sollten sich aber schon jetzt darauf vorbereiten, dass die Änderung früher oder später auf jeden Fall kommen wird.