Das Thema „Social Games“ hat vor ein paar Jahren maßgeblich dazu beigetragen, dass Facebook zu dem wurde, was es heute ist. Und auch wenn Zynga, seines Zeichens wohl größter Hersteller solcher Spielchen wie „FarmVille“, am Aktienmarkt schwächelt, sind die Games bei Facebook nach wie vor eine Attraktion, die von vielen Usern genutzt werden. Und so kommt es, dass man von Zeit zu Zeit eben immer wieder Anfragen zu Spielen auf Facebook bekommt – auch wenn man überhaupt nicht spielen will. Nun kann man auf jede Anfrage einzeln bearbeiten und sich so aus der Affäre ziehen. Das ist aber recht mühsam und es schützt auch nicht vor künftigen Anfragen. Besser: gleich den kompletten Stecker ziehen und alle Facebook Spiele blockieren. Aber wie genau geht das?

Grundsätzlich sehr einfach. Will man tatsächlich alle Facebook Spiele blockieren, dann geht man im eingeloggten Zustand auf seine Start- oder Profilseite beim blauen Riesen. Dort klickt man oben rechts auf das weiße Zahnrad neben dem Schloss und wählt in dem sich öffnenden Menü den Punkt „Privatsphäre-Einstellungen“.

Facebook Spiele blockieren? So geht's!

Nach dem Klick auf „Privatsphäre-Einstellungen“ landet man auch schon auf der richtigen Seite, denn hier befindet sich der Punkt „Blockieren“. Auch für so ziemlich jedes andere Problem findet man Antworten und Einstellungsmöglichkeiten. Damit man jedoch möglichst viele Facebook Spiele blockieren kann, klickt man eben auch auf „Blockieren“.

Facebook Spiele blockieren? So geht's!

Ganz unten auf dieser Seite ist die Abteilung angesiedelt, die für die Anwendungen verantwortlich ist. Weil „Anwendungen“ bei Facebook auch „Spiele“ bedeutet, lässt sich also genau hier einstellen, von welchen Facebook Spielen man nicht (mehr) belästigt werden will. Wer schon etwas länger in dem weltweit größten sozialen Netzwerk unterwegs ist, der wird hier so wie ich sicher schon ein paar blockierte Games vorfinden.

Facebook Spiele blockieren? So geht's!

Nun wird diese Liste vermutlich nicht alle Facebook Spiele beinhalten, die man wirklich blockieren kann. Wer also komplett Ruhe haben will, der muss leider etwas Arbeit investieren und andere Games per Hand blockieren. Eine recht gute Liste, die sehr viele der aktuell bei Facebook in Umlauf befindlichen Spiele enthält, habe ich hier gefunden.

Facebook Spiele blockieren? So geht's!

Mit der Zeit sollte sich bei allen, die unliebsame Facebook Spiele blockieren, eine ansehnliche Liste gebildet haben, die man durchaus anderen Usern weitergeben kann. Grundsätzlich sind Games bei Facebook bestimmt eine feine Sache – allerdings interessiert sich eben nicht jeder User für diese Art der Unterhaltung (was übrigens auch ein Grund sein kann, warum es Social Games außerhalb von Facebook – zum Beispiel bei Google+ – ziemlich schwer haben).