Facebook Smartphone bald in Deutschland erhältlich

Das neue Facebook Smartphone „ChaCha“ von HTC ist ab sofort zunächst in Großbritannien erhältlich. Das Gerät ist komplett auf Facebook ausgerichtet und hat sogar eine spezielle Taste, mit der man schneller Inhalte im sozialen Netzwerk teilen kann. Außerdem kann man mit dem HTC ChaCha seinen Kalender und sein Adressbuch auf Facebook direkt synchronisieren.

Das HTC ChaCha ist mit einer vollwertigen QWERTZ Tastatur ausgestattet, wodurch das Display natürlich kleiner wird. Ein mit 600 MHz getakteter Qualcomm Prozessor treibt das ChaCha an. Android Gingerbread wird als Betriebssystem verwendet, WLAN, GPS, Bluetooth 2.0 und HSPA+ sind ebenfalls an Bord. Per MicroSD Karte kann man das Facebook Smartphone bis auf 32 GB Speicher aufrüsten.

In Deutschland soll das HTC ChaCha nach Firmenangaben Mitte Juni erscheinen. Laut Amazon wird der Preis bei etwas über 320 Euro liegen. Das Facebook Smartphone wurde bereits vor einiger Zeit auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.