26. April 2012

Facebook Phone: Neue Gerüchte

Das sagenumwobene Facebook Phone war eigentlich schon vom Tisch, nun sind erneut Gerüchte aufgetaucht, dass man bei Mark Zuckerbergs sozialem Übernetzwerk doch wieder an einem eigenen Smartphone arbeiten soll. Und wie auch schon im letzten Jahr bastelt Facebook angeblich wieder mit HTC. Doch was ist wirklich an den Gerüchten dran?

Facebook Phone: Neue Gerüchte

Bildquelle

Fakt ist, dass man ein Facebook Phone im kalifornischen Menlo Park eigentlich ganz gut gebrauchen könnte. Und mit HTC hat man bereits gute Erfahrungen gemacht, weil der Smartphone-Hersteller aus Taiwan mit seinen Modellen “ChaCha” (siehe Bild) und “Salsa” in der Vergangenheit schon zwei Modelle veröffentlichte, die einen speziellen Facebook-Button zum schnelleren Teilen von Inhalten integriert haben.

HTC mag Facebook

Insofern wäre es durchaus möglich, dass es gemeinsam mit HTC zu einer echten Kooperation kommen könnte, an deren Ende ein waschechtes Facebook Phone stünde. 2011 wurden alle Gerüchte zu diesem Thema von Facebook stets dementiert. Unter anderem aber die Mutmaßungen, dass Konkurrent Google gemeinsam mit Samsung an einem Gerät der dritten Nexus-Generation arbeiten soll, hat bei HTC (die das erste Nexus gebaut hatten) dazu geführt, sich nach neuen Geschäftspartnern umzuschauen.

Auf der Suche nach neuen Produkten

Das Facebook Phone wäre aus der Sicht des sozialen Netzwerks aktuell ein sinnvolles Produkt. So soll im Mai der Börsengang erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Dummerweise ist der Quartalsumsatz jetzt erstmals gesunken. Für manche Analysten ist das ein Zeichen, dass die Wachstumsgrenzen von Facebook erreicht sein könnten. Für die Erschließung neuer Umsatzquellen bräuchte man also neue Produkte. Und in diesem Zusammenhang könnte sich ein Facebook Phone in der Tat lohnen.

Mehr Reichweite gleich mehr Werbung

Mit einem solchen Smartphone könnte man nicht nur die Reichweite erhöhen, weil noch mehr Menschen mit Facebook mobil online wären. Dass man dabei zusätzlich auch noch mehr Daten einsammeln würde, ist außerdem ein angenehmer Nebeneffekt. Desweiteren wäre es dann auch noch möglich, spezielle Werbeformen im mobilen Bereich einzuführen, weil die Akzeptanz für Werbung bei Besitzern eines Facebook Phone sicherlich höher wäre als bei solchen, die ein anderes Smartphone nutzen.

Lust auf noch mehr nützliches Wissen und viele hilfreiche Informationen?

Dann schließ dich jetzt mehr als 3.000 Leserinnen und Lesern an und hol dir meinen exklusiven Newsletter mit vielen funktionierenden Tipps und Tricks, die ich sonst nirgendwo anders veröffentliche. Als Geschenk bekommst du die nützlichen eBooks "Meine 69 besten Linkaufbau Tipps" und "107 tolle Twitter Tipps", die du auf jeden Fall behalten darfst!

Das dürfte dich auch interessieren
Dir hat der Artikel Facebook Phone: Neue Gerüchte gefallen?
Dann verpass auch in Zukunft keine Neuigkeiten und folge mir jetzt bei Twitter, Google+ oder klick hier und werde mein Fan bei Facebook.
RSS Feed von bjoerntantau.com jetzt abonnieren
Du bist neu hier? Dann abonnier am besten den RSS Feed und verpass keine Updates. Nur als RSS Abonnent bekommst du jeden neuen Artikel sofort und in Echtzeit!
Deine Meinung zu diesem Artikel ist mir wichtig! Schreib einen Kommentar und lass mich und andere wissen, was du denkst.

Hinterlasse eine Antwort

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube
Bekannt aus Presse und TV
Referenzen