Wenn man momentan über Facebook spricht, dann kann man dies eigentlich nur in Superlativen. Am größten, am schnellsten, am weitesten und am effektivsten handelt das soziale Netzwerk. Wie die Kollegen von facebookbiz jetzt berichten, hat Facebook Mitarbeiterin Carolyn Everson auf der Disrupt Conference bekannt gegeben hat, dass durchschnittlich 50 Millionen Mal täglich auch den „Gefällt Mir“-Button gedrückt wird.

Laut Everson sind diese Zahlen hauptsächlich durch Anzeigen und die Integration von so genannten „Social Plugins“ möglich. Der Start von „Sponsored Stories“ auf Facebook wird in Zukunft diesen Wert noch maßgeblich steigern können. Die Angabe von rund 50 Millionen Klicks ist im Übrigen auf Seiten bezogen. Ein einfaches „Gefällt Mir“ unter einem Kommentar ist hier nicht einberechnet. Die Klickzahlen auf den Button sind unvorstellbar, zeigen gleichzeitig aber auch, wie sehr ein einziger Klick untergehen kann.

Denn wenn die Nutzer so oft auf „Gefällt Mir“ bei Seiten von Facebook klicken, dann oftmals nicht weil sie sich auch wirklich für die Inhalte auf der Seite interessieren, sondern weil es vielleicht etwas zu Gewinnen gibt oder eine sonstige Aktion zum Klicken animiert hat. Die „Fans“ der Seite muss man daher mit attraktiven Postings (unter)halten und ihr Interesse nachhaltig gewinnen – nur so kann man die insgesamt rund 50 Millionen Klicks auch als sinnvoll für das eigene Produkt einstufen.