Soziale Netzwerke hatten bisher den Ruf, als wären sie eher ein Tummelplatz für junge Menschen. „Digital Natives“, also solche Personen, die mit dem Internet aufgewachsen sind und auch in Sachen Social Media recht aktiv sein müssten, sind aber wider Erwarten doch nicht so sehr in sozialen Netzwerken wie Facebook engagiert.

Folgende Infografik beschäftigt sich mit einigen Aspekten zu diesem Thema. Interessant: Obwohl bei Facebook die stärkste Nutzergruppe in der Tat die Gruppe der jungen Leute zwischen 18 und 25 ist (29%), liegt das Durchschnittsalter bei Facebook bei 38.

Quelle

Obwohl die Gruppe der jungen Nutzer für das Facebook Marketing natürlich auch sehr wichtig ist, beginnt die wohl eigentlich für viele Firmen interessantere Gruppe erst bei den Menschen ab 26. Und so ist der Anteile der 26- bis 44-Jährigen bei Facebook mit über 40% insgesamt gesehen am höchsten.