Mark Zuckerberg hat sich mal wieder den Reportern gezeigt und den Launch von etwas fantastischem für die kommende Woche angekündigt. Nun vermuten Experten rund um die Welt, was in der kommenden Woche von Facebook gelauncht werden könnte. Viele erinnern sich wieder an Projekt Spartan, doch laut TechCrunch.com soll es sich um etwas ganz anderes handeln.

Bei dem Projekt Spartan handelt es sich um einen geplanten App Store von Facebook. Dieser wird aber Gerüchten zufolge frühestens in zwei Wochen gelaunched. Besonders da Mark Zuckerberg von einem Entwicklerteam in Seattle bei seiner Ankündigung gesprochen hat vermutet TechCrunch.com, dass es sich bei dem fantastischen Launch entweder um eine Foto App handelt oder um die langerwartete iPad App.

Die Foto App soll das teilen von Bildern von mobilen Geräten einfacher machen. Allerdings ist diese App in unseren Augen nichts wirklich Fantastisches. Daher wäre der Launch der iPad App viel wahrscheinlicher, da viele Nutzer von Facebook bereits seit Ewigkeiten auf eine solche App warten. Es ist nicht sicher, ob das Team in Seattle an der iPad App mitentwickelt hat, es ist aber denkbar. Wir setzen somit auf die Veröffentlichung der iPad App.