Facebook hat seit seiner Gründung eine phänomenale Erfolgsgeschichte hingelegt. Im Januar meldete das „Social Network“ aus dem kalifornischen Palo Alto 600 Millionen aktive Nutzerinnen und Nutzer. „Aktiv“ bedeutet hier, dass sich diese 600 Millionen Menschen mindestens ein Mal im Monat bei Facebook anmelden. Eine beeindruckende Zahl.

Trotzdem gibt es Menschen, die nicht länger ein Teil von Facebook sein wollen und ihr Facebook Konto löschen möchten. Wer das tun will, hat sicher seine Gründe. Facebook aber macht es Mitgliedern nicht leicht, der Plattform den Rücken zu kehren. Möglich ist es natürlich, aber die endgültige Funktion, um das eigene Facebook Konto löschen zu lassen, ist recht umständlich zu erreichen.

Facebook Konto löschen

Im eigenen Konto kann man sein Facebook Konto nur deaktivieren, nicht aber dauerhaft löschen. Wer sein Facebook Konto löschen will, der muss über den Hilfebereich gehen. Via „Konto“, „Hilfebereich“, „Profil“, „Kontoeinstellungen und Löschen“ kommt man zunächst ebenfalls nur zur Deaktivierung.

Letztendlich wird aber hier auf die Funktion verlinkt, mit der man sein Facebook Konto löschen kann – dauerhaft.