Schon seit 1,5 Jahren gibt es das iPad bereits im Handel. Wurde von Facebook ständig an einer App für das iPhone gewerkelt, warten iPad Nutzer bisher vergebens auf eine offizielle App für ihr iPad. Nun berichtet der Internetdienst Mashable, dass eine App am 4. Oktober vorgestellt werden könnte. Außerdem soll auch eine neue iPhone App auf den Markt kommen.

Neben der neuen App für das iPhone soll auch endlich der eigene App Store von Facebook vorgestellt werden. Unter dem Namen „Projekt Spartan“ sollen die Mitarbeiter von Facebook bereits seit Monaten an einem App Store mit HTML-5-basierten Apps. Ob dieser wirklich schon vorgestellt wird, ist nicht ganz sicher.

Dass die iPad App nun endlich kommt ist dagegen fast schon sicher. Bereits vor einem halben Jahr tauchten Screenshots der App im Internet auf. Clevere User hatten in der iPhone App eine Lücke gefunden und konnten sie so bereits auf dem iPad nutzen. Facebook hatte dieser Möglichkeit aber binnen kürzester Zeit einen Riegel vorgeschoben. Nun dürfte die App endlich auch offiziell vorgestellt werden.