18. August 2011

Facebook gibt Telefonnummern nicht weiter

In den vergangenen Tagen wurde in den Medien vermehrt über eine Funktion auf Facebook berichtet, die angeblich neu sein soll. Aktiv ist sie jedoch schon seit 2010. Gesprochen wird an dieser Stelle von Facebook Phonebook. Dort listet Facebook alle Telefonnummern der eigenen Kontakte auf – auch die Kontakte, die gar nicht bei dem sozialen Netzwerk angemeldet sind.

Viele Fragen sich, wie Facebook an die Nummern kommt. Ganz einfach: Durch die Synchronisation mit einem Smartphone. Durch die Synchronisation kann man seinen Kontakten ganz einfach ein Foto zuordnen, welches sich die Software einfach aus den vorhandenen Profilbildern bei Facebook auswählt. Gleichzeitig synchronisiert Facebook auch das Telefonbuch.

So findet man unter Konto>Freunde bearbeiten>Kontakte die Nummern, die im Handy gespeichert sind. Gerüchten zufolge sollen diese Telefonnummern für alle einsehbar sein, doch dies dementierte Facebook nun offiziell. Wer mit dem Speichern der Nummern nicht einverstanden ist, kann sie ganz einfach löschen. Darüber sollte man aber zweimal nachdenken, denn den Nutzen von Facebook Phonebook sieht man spätestens dann, wenn das eigene Handy gestohlen wurde, und man ganz einfach bei Facebook die Nummern der Freunde finden und im neuen Handy speichern kann.

Hol dir hier mehr nützliches Wissen und entdecke einzigartige Techniken, die dir Zeit und Geld sparen

Wenn du jetzt meinen exklusiven Newsletter abonnierst, dann bekommst du regelmäßig nützliche Tipps, die dein Online Marketing garantiert verbessern. Zusätzlich enthülle ich ausgezeichnete Techniken und Tricks, die sich tausendfach bewährt haben und funktionieren. Als Geschenk erhältst du außerdem meine kostenlosen eBooks "Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten", "107 tolle Twitter Tipps" und "Meine 69 besten Linkaufbau Tipps". Schließ dich mehr als 4.800 Abonnenten an!

Das dürfte dich auch interessieren
Dir hat der Artikel Facebook gibt Telefonnummern nicht weiter gefallen?
Dann verpass auch in Zukunft keine Neuigkeiten und folge mir jetzt bei Twitter, Google+ oder klick hier und werde mein Fan bei Facebook.
RSS Feed von bjoerntantau.com jetzt abonnieren
Du bist neu hier? Dann abonnier am besten den RSS Feed und verpass keine Updates. Nur als RSS Abonnent bekommst du jeden neuen Artikel sofort und in Echtzeit!
Deine Meinung zu diesem Artikel ist mir wichtig! Schreib einen Kommentar und lass mich und andere wissen, was du denkst. Beachte beim Kommentieren bitte meine Hausordnung!

Kommentare sind geschlossen.

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube
Bekannt aus Presse und TV
Referenzen