8. August 2012

Facebook erhöht Releasezyklus

Facebook steuert auf die Marke von einer Milliarde Nutzer zu. Da ist die laufende und stabile Aktualisierung und besonders die nachhaltige und sichere Wartung der Website ein absolutes Muss. Der Releasezyklus wurde unter anderem aus diesen Gründen nun auf zwei Mal pro Tag angehoben, betroffen sind die Entwicklungsstandorte in Kalifornien und New York.

Facebook erhöht Releasezyklus

Effizienter Release-Prozess

Es geht darum, den Releasezyklus und -prozess, der mittlerweile von über 1.000 Entwicklern gesteuert wird, so effizient wie möglich zu halten und darüberhinaus weiter zu verbessern, man verspricht sich bei Facebook viel von den Veränderungen. Der Veröffentlichungsprozess wird enorm beschleunigt. Ziel: Schnellere Updates, bessere Performance und höhere Nutzerzufriedenheit, weil das gesamte System flüssiger läuft und es weniger oder sogar gar keine Wartezeiten mehr gibt.

Code hat sich versechsfacht

Seit Mai 2012 wurde der Code nur einmal pro Tag aktualisiert. Mittlerweile sollen die Facebook Entwickler im Gegensatz zu Januar 2008 aber sechsmal so viel Code pro Woche produzieren. Es besteht also dringender Handlungsbedarf. Die schnelle Aktualisierung beim Releasezyklus gilt zunächst aber nur für die Desktop-Webseite. Der mobile Bereich hinkt noch hinterher. Ein Problem, denn besonders der mobile Bereich von Facebook wird in Zukunft möglicherweise über Erfolg und Misserfolg des sozialen Netzwerks entscheiden. Um sich für die Zukunft fit zu machen hat Facebook also noch einige Punkte auf der To-Do-Liste.

Hol dir hier mehr nützliches Wissen und entdecke einzigartige Techniken, die dir Zeit und Geld sparen

Wenn du jetzt meinen exklusiven Newsletter abonnierst, dann bekommst du regelmäßig nützliche Tipps, die dein Online Marketing garantiert verbessern. Zusätzlich enthülle ich ausgezeichnete Techniken und Tricks, die sich tausendfach bewährt haben und funktionieren. Als Geschenk erhältst du außerdem meine kostenlosen eBooks "Social Media: Richtig erfolgreich in 12 Schritten", "107 tolle Twitter Tipps" und "Meine 69 besten Linkaufbau Tipps". Schließ dich mehr als 4.800 Abonnenten an!

Das dürfte dich auch interessieren
Dir hat der Artikel Facebook erhöht Releasezyklus gefallen?
Dann verpass auch in Zukunft keine Neuigkeiten und folge mir jetzt bei Twitter, Google+ oder klick hier und werde mein Fan bei Facebook.
RSS Feed von bjoerntantau.com jetzt abonnieren
Du bist neu hier? Dann abonnier am besten den RSS Feed und verpass keine Updates. Nur als RSS Abonnent bekommst du jeden neuen Artikel sofort und in Echtzeit!
Deine Meinung zu diesem Artikel ist mir wichtig! Schreib einen Kommentar und lass mich und andere wissen, was du denkst. Beachte beim Kommentieren bitte meine Hausordnung!

2 Kommentare zu “Facebook erhöht Releasezyklus”

  1. Schneller muss nicht besser heißen. Zumindest nicht bei Releaszyklen. Ich glaube eher, das FB gerade ein wenig Druck hat und jetzt versucht schnell wieder Boden gut zu machen.

    Ob schnellerer Zyklen der Qualität zuträglich sind, wird sich zeigen.

    Beste Grüße
    Thomas

  2. Hallo Thomas,

    da stimme ich dir zu. Facebook MUSS schneller und besser werden. Der Druck von außen ist seit dem Börsengang deutlich angestiegen. Das war imho allerdings auch zu erwarten. Die kommenden Monate werden zeigen, ob Facebook wirklich noch ein paar Asse im Ärmel hat oder ob es zumindest gelingt, das bestehende Geschäftsmodell besser auszunutzen und so mehr Geld zu verdienen.

Hinterlasse eine Antwort

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube
Bekannt aus Presse und TV
Referenzen