Obwohl Google angekündigt hatte, dass Daten und Erhebungen, die durch den +1 Button und das Google+ Netzwerk erzeugt werden, für eindeutige Messungen zur Verfügung stehen sollten, ist das bisher noch nicht komplett der Fall.

Laut einem Bericht von allfacebook.com gibt es noch zahlreiche Defizite bei der Messung relevanter Daten. Speziell die Möglichkeit den Return On Investment (ROI) zuverlässig zu erfassen, würde noch fehlen.

Der Bericht vergleicht die Messmöglichkeiten mit denen, die es bereits bei Facebook gibt. Hier sei es deutlich leichter, relevante Messungen vorzunehmen, was natürlich auch zu besseren Aussagen über Erfolge führt.