Wie viele Videos hast du dir heute schon im Netz angeschaut? Auf YouTube, Facebook, Snapchat oder irgendeiner Website? Ich behaupte: Es waren schon ein paar – und damit bist du voll im Trend, denn Bewegtbild ist extrem beliebt und dazu auch noch ein wirklich sehr mächtiger Treibstoff für mehr Conversions auf Websites oder in Online Shops. Mit Videos, die Produkte und Dienstleistungen eindrucksvoll beschreiben, kannst du mehr Geld verdienen und potenzielle Kunden, die sich ein Produktvideo anschauen, kaufen mit einer 85% höheren Wahrscheinlichkeit als andere Kunden, die kein Video gesehen haben. Häufiges Problem: Betreiber von Online Shops haben oft keine Möglichkeit, selbst Videos zu produzieren, bekommen von den Herstellern kein gutes Material oder wissen nicht, ob sie bestimmte Videos auf der eigenen Website rechtssicher einsetzen dürfen oder nicht. Bei der Lösung genau dieses Problems kommt „DemoUp“ aus Berlin ins Spiel – und ich habe mir diese Lösung mal etwas genauer angeschaut:

DemoUp im Test: Bis zu 85% mehr Umsatz mit Produktvideos

DemoUp im Test: Bis zu 85% mehr Umsatz mit Produktvideos

Hochwertige Produktvideos direkt vom Hersteller

Wenn du selbst einen Online Shop hast, dann wirst du das Problem kennen: Deine Produkte sind gut und du hast sie auch auf deinen Seiten entsprechend gut in Szene gesetzt. Allerdings kannst du nur mit Bildern und Texten arbeiten – du kannst das Produkt genau beschreiben und 20 Fotos veröffentlichen, mit denen sich potenzielle Kunden ein detailliertes Bild machen können.

Mit Produktvideos kannst du die Conversion Rate in deinem Online Shop deutlich verbessern

Mit Produktvideos kannst du die Conversion Rate in deinem Online Shop deutlich verbessern

[BONUS] Gratis PDF eBook und Checkliste: Lade dir das gratis eBook "10 Internet Marketing Tipps, mit denen du deine Website sofort verbesserst" jetzt runter und mach deine Website in wenigen Schritten erfolgreicher. Klick hier auf diesen Link und starte den Download deines kostenlosen eBooks!

Doch du kennst es aus eigener Erfahrung: Dinge, die du auch wirklich vor Ort „in 3D“ anfassen kannst, prägen sich viel besser ein. Beispiel: Warst du in deinem Leben schon auf Wohnungssuche? Dann weißt du, was ich meine… die Fotos von einer Wohnung können noch so toll sein, wenn du nicht selbst vor Ort gewesen bist und dich nicht selbst überzeugt hast, wirst du die Wohnung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht dauerhaft anmieten.

Natürlich kannst du in einem Online Shop auch dann kein Produkt „anfassen“, wenn du ein Video davon siehst. Trotzdem prägt sich dieses Produkt sehr viel besser bei dir ein und durch bewegte Bilder und unterschiedliche Perspektiven fällt es dir leichter, das Produkt zu beurteilen. Kurz gesagt: Ein Produktvideo fördert eine positive Kaufentscheidung – und diesen Effekt sollten sich Betreiber von Online Shops nicht entgehen lassen.

25% weniger Retouren dank Produktvideos

Das Angebot von DemoUp ist genau darauf ausgerichtet. Hier hat man erkannt (und übrigens auch selbst gemessen, 96% aller befragten Konsumenten finden Produktvideos hilfreich und die Retouren haben sich bei ausgewählten Online Shops um bis zu 25% verringert, um einige Beispiele zu nennen), dass Produktvideos funktionieren, ist sich aber gleichzeitig auch schnell bewusst gewesen, dass nicht jeder Online Shop automatisch einfach so auf hochwertige Produktvideos zugreifen kann.

Die Lösung ist die Nutzung des Portfolios von DemoUp. Dadurch entfällt im ersten Schritt das Suchen und „Einsammeln“ von Produktvideos direkt beim Hersteller, denn diese Videos gibt es bei DemoUp. Als Betreiber eines Online Shops kannst du also bequem die Plattform nutzen und so auf die große Auswahl an Produktvideos zurückgreifen. Damit sparst du dir selbst viel Arbeit, Zeit und Nerven, denn du musst dich zum Beispiel nicht um solche lästigen Dinge wie das Urheberrecht kümmern. All diese Aspekte wurden bereits erledigt und du kannst die Videos einfach einbinden und damit deine Verkäufe ankurbeln.

Das Dashboard zeigt dir, wie gut die Produktvideos in deinem Online Shop funktionieren

Das Dashboard zeigt dir, wie gut die Produktvideos in deinem Online Shop funktionieren

Apropos „einfach“: DemoUp bietet eine einfache Integration, die über ein automatisches Matching verfügt. Eine interne Analysesoftware misst die Conversions, wie lange sich potenzielle Kunden Videos anschauen und wie oft Videos überhaupt konsumiert werden. Wertvolle Daten, mit denen du deine Produktseiten optimieren kannst, denn je besser du weißt, welche Videos besonders gut funktionieren, desto optimaler kannst du deine eigene Strategie ausrichten, um den Umsatz zu verbessern.

Kontrolle aller Kennzahlen via Dashboard

Diese Zahlen findest du auf einem übersichtlichen Dashboard, so dass du immer sehr schnell weißt, an welchen Stellschrauben du drehen musst, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. DemoUp sorgt also auch hier für eine deutliche Zeitersparnis, damit du dich mehr und intensiver um die Produkte in deinem Shop kümmern kannst. Das meiner Ansicht nach cleverste Feature bei DemoUp ist aber definitiv das hier:

Ich selbst nenne es den „Shop Scanner“. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem Online Shops gescannt werden können. Nach dem Scan folgt ein Abgleich mit der Produktvideodatenbank von DemoUp – anschließend bekommst du als Shopbetreiber sehr interessante Informationen, wie zum Beispiel: Wie viele Videos von DemoUp sind für deinen eigenen Shop passend? Wie und wo können diese Produktvideos eingebunden werden und wie wirkt sich das auf die Conversion Rate aus?

Der "Shop Scanner" prüft deinen Online Shop gratis auf Möglichkeiten zur Einbindung von Produktvideos

Der „Shop Scanner“ prüft deinen Online Shop gratis auf Möglichkeiten zur Einbindung von Produktvideos

Ich war erst auch ein bisschen skeptisch, hab dann aber den Test gemacht und muss zugeben, dass dieses Tool wirklich sehr praktisch und smart ist. Im Endeffekt handelt es sich bei diesem „Shop Scanner“ tatsächlich um sehr effektive Hilfestellung, mit der du deutlich mehr aus deinem Shop herausholen kannst. Durch den automatischen Abgleich findest du sofort heraus, ob es für deinen Shop entsprechende Produktvideos gibt und du erfährst eben auch (das ist der große Vorteil), wie viel besser deine Conversion Rate durch die Produktvideos werden wird.

Fazit

Wenn du einen Online Shop hast und dort mehr Produkte verkaufen willst, dann solltest du mit Produktvideos arbeiten. Damit du diese Videos aber nicht einzeln bei jedem Hersteller einsammeln musst, kannst du den Service von DemoUp nutzen. Dort gibt es derzeit über 50.000 Videos von vielen weltweit führenden Marken. Samsung, Kärcher, LG, Fujitsu… und die Zahlen sprechen eindeutig für Produktvideos.: Bis zu 85% mehr Conversions, deutliche Verringerung der Retouren, fast 100% Akzeptanz des Mediums „Produktvideos“ bei Online Shoppern. Dank Dashboard und internen Analysetools hast du die Performance deiner Produktvideos immer im Blick und kannst entsprechend handeln, wenn es notwendig wird. DemoUp liefert alle Videos über ein globales Content Delivery Network (CDN) aus – und entsprechend schnell werden auch alle Produktvideos angezeigt, ohne Wartezeit. Insgesamt reichlich Vorteile, die für diese Lösung sprechen und deswegen auch aus diesem Grund empfehlenswert für alle Betreiber von Online Shops, die ihren Umsatz signifikant erhöhen wollen.