Vor knapp 2 Wochen hatten wir eine Möglichkeit vorgestellt, die es ermöglicht, Inhalte von einer Website direkt in Google Plus zu teilen – ähnlich, wie man das schon von Facebook kennt. Bei dieser Lösung handelte es sich aber „nur“ um einen Workaround und kein offiziellen soziales Plugin von Google Plus.

Nun hat man allerdings offiziell nachgelegt und klugerweise keinen neuen Button eingeführt, sondern den schon etablierten +1 Button aufgebohrt. Nun lassen sich Beiträge von Website via +1 Button direkt in Google Plus teilen, sofern man selbst im googleschen Netzwerk angemeldet ist, versteht sich.

Mit der neuen Funktion nähert sich Google Plus Facebook im Kampf um das social Web weiter an. Und natürlich sind alle Funktionalitäten bei der neuen Funktion so, wie man sie direkt aus Google Plus kennt. So kann man z. B. auch von externen Websites aus steuern, in welchen Kreisen geteilt werden soll. Zusätzlich ist es natürlich auch möglich, den geteilten Inhalt mit einem Kommentar zu versehen.

Für Betreiber von Websites, die den Google +1 Button bereits verbaut haben und nutzen, ändert sich übrigens nicht, es sind keine Anpassungen erforderlich. Wer das beim Teilen angezeigte Snippet (mit Bild, Text und Überschrift) anpassen will, der kann das tun. Ähnlich wie beim Open Graph Protocol wird eine Möglichkeit angeboten, den zu teilenden Inhalt optisch via schema.org anzupassen.

Wie das genau geht, ist in der offiziellen Mitteilung von Google nachzulesen.