Facebook hat in der Beliebtheitsliste in Sachen Arbeitgeber einen Sieg gegen Konkurrent Google errungen und ist jetzt der Konzern mit den zufriedensten und glücklichsten Mitarbeitern. Eine anonyme Befragungsseite hat ermittelt, dass Facebook Angestellte vor allem Verpflegung, Arbeitsatmosphäre und „gewisse Freiheiten“ schätzen. Zu diesen Freiheiten zählt unter anderem die Möglichkeit, während der Arbeitszeit Videospiele zu spielen oder an eigenen Projekten zu arbeiten. Auch bei Facebook hat man als Mitarbeiter die Möglichkeit, viele der integrierten Angebote zu nutzen. So gibt es im Firmensitz in Palo Alto unter anderem ein Fitnesscenter und mehrere gut ausgestattete Cafeterias. Ein ehemaliger Top-Koch von Google hat mittlerweile übrigens die Fronten gewechselt und arbeitet jetzt bei Facebook. Google kommt bei der Befragung nur noch auf Platz 2, Apple rangiert auf 5 und Microsoft nur auf 12. Schlecht abgeschnitten hat allerdings auch Facebook – hier bemängeln die Mitarbeiter vor allem das Officemanagement. Angeblich soll es sich überwiegend als „organisiertes Chaos“ darstellen.