Wie viele E-Mails hast du heute schon verschickt? Und wie viele Bilder auf Facebook geteilt? Wie viele Snaps hast du via Snapchat verschickt und wie viele Videos hast du dir auf YouTube angeschaut? All diese Fragen stelle ich dir nicht ohne Grund, denn ich bin ganz sicher, dass du irgendwas davon heute schon getan hast. Und es wäre auch ganz normal, denn du bist nicht allen – wenn du dir vor Augen führst, was alles in 60 Sekunden im weltweiten Internet passiert, dann wirst du verblüfft sein. Doch keine Angst, ich gebe dir die Infos gleich hier an dieser Stelle im folgenden Artikel…

Was passiert in 60 Sekunden im Internet

Was passiert in 60 Sekunden im Internet? | Quelle: GO-Globe

Es passiert wirklich sehr viel

Sieh dir die Grafik oben auf jeden Fall ganz genau an. Ich beschreibe ein paar der aus meiner Sicht interessantesten Fakten, aber es passiert wirklich so viel, dass ich darüber auch ein Buch schreiben könnte! Lass mich mit den bekannten Playern anfangen: Auf Facebook werden in nur 60 Sekunden mehr als 3 Millionen Inhalte geteilt, dazu kommen 243.055 Freundschaftsanfragen und 3,1 Millionen Likes, die vergeben werden.

Beeindruckend? Ganz bestimmt sogar, aber anderswo ist auch jede Menge los. Beispiel YouTube: Innerhalb von 60 Sekunden werden über 300 Stunden neue Videos hochgeladen – und 139.000 Stunden Video konsumiert. Das sind rund 5.792 Tage oder knapp 16 Jahre. Du müsstest also auch schon sehr lange vor dem Bildschirm sitzen, um allein das zu konsumieren, was es nur in einer Sekunde zu sehen gibt.

Doch wenn ich dich mit richtig großen Zahlen beeindrucken will, dann wende ich mich lieber WhatsApp zu. 44 Millionen Nachrichten werden dort pro Minuten verarbeitet, darunter 486.000 Fotos und 70.000 Videonachrichten. Kein Wunder, bei 1 Milliarde Mitgliedern weltweit, sind das Zahlen, die ich persönlich schon extrem finde.

[BONUS] Gratis PDF eBook und Checkliste: Lade dir das gratis eBook "10 Internet Marketing Tipps, mit denen du deine Website sofort verbesserst" jetzt runter und mach deine Website in wenigen Schritten erfolgreicher. Klick hier auf diesen Link und starte den Download deines kostenlosen eBooks!

E-Mail wird immer noch am meisten genutzt

Apropos „extrem“: 150.000.000 (also 150 Millionen) E-Mails werden weltweit im Internet innerhalb von 60 Sekunden verschickt. Mir ist bewusst, dass sich darunter auch ein bisschen Spam befinden dürfte – aber mal ernsthaft: Sind wirklich alle Inhalte auf Facebook oder YouTube so hochwertig? Könnte man nicht auch so manche Nachricht, die via WhatsApp verschickt wird, eigentlich als Spam bezeichnen?

Unterhaltung und übrigens auch Spaß kommen im Internet nicht zu kurz – beziehungstechnisch ist ebenfalls viel los. Mehr als 18.000 Matches gibt es innerhalb von 60 Sekunden via Tinder – und 972.000 Swipes… User von Tinder scheinen also wählerisch zu sein. Knapp 40.000 Stunden Musik werden jede Minute via Spotify konsumiert und auf Yelp gibt es 26 neue Bewertungen.

Instagram punktet mit 56.000 neuen Fotos, die pro Minute hochgeladen werden und selbst auf Pinterest werden in diesem Zeitraum immer noch an die 10.000 neue Inhalte gepinnt und verbreitet. Ebenfalls nicht außer Acht lassen will ich Google: Dort werden pro Minute 2,3 Millionen Suchanfragen verarbeitet… das sind ganz schön viele Fragen!

Fazit

Innerhalb von 60 Sekunden passiert extrem viel im Internet und es wird nicht weniger. Sowohl Facebook als auch Google versuchen, das Internet in entlegene Regionen der Welt zu bringen oder dorthin, wo sich zwar viele Menschen aufhalten, diese aber zum Beispiel aus Kostengründen noch nicht mit dem Internet verbunden sind. Auch deswegen bleibt die weitere Entwicklung sehr spannend und ich frage mich schon heute, wie viele Snaps denn wohl in 5 Jahren verschickt werden: Aktuell sind es 280.000 Stück, die jede Minute via Snapchat abgesetzt werden. Was meinst du?