2. September 2014

Nur bis 10. September: VIP-Package zur Conversion Conference gewinnen

Nur bis 10. September: VIP-Package zur Conversion Conference gewinnen

Sponsored Post

Zur größten Konferenz zu Conversion-Optimierung als VIP inkl. Hotel, 1. Klasse Bahnfahrt, Limousine und All-Area-Ticket? Einfach am Gewinnspiel von ConversionBoosting teilnehmen: ConversionBoosting bietet Conversion-Wissen “on demand” und verlost am 11.09. ein großes VIP-Paket zur Conversion Conference. Mitmachen lohnt sich, denn für alle, die sich mit dem Thema Conversion Optimierung befassen, ist die Conversion Conference das mit Abstand wichtigste Ereignis des Jahres. 25 Speaker werden an zwei Tagen im Berliner Estrel Hotel praktische Tipps und nützliche Techniken verraten, mit denen man aus einer Website deutlich mehr herausholen kann. “Alle Webseiten verlieren Geld”, heißt es auf der Internetseite der Konferenz – wer dieses Risiko nicht eingehen will, informiert sich auf der Conversion Conference. Für alle, die sich kein Ticket leisten wollen oder können, hab ich heute einen Hinweis auf eine besondere Aktion. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


27. August 2014

7 wertvolle Tipps für perfekte Blog Posts

7 wertvolle Tipps für perfekte Blog Posts

Wann hast du dich zum letzten Mal auf einem Blog informiert? Immer mehr User tun das, weil es immer mehr Blogs gibt. Darunter finden sich regelmäßig echte Highlights, die mit der Zeit wachsen und immer größer werden. Die “Huffington Post” hat zum Beispiel als gewöhnlicher Blog angefangen und sich langsam aber sicher zu einem der wichtigsten Online-Magazine entwickelt – mit Ablegern in zahlreichen Ländern. Was ist das Geheimnis eines hervorragenden Blogs? Natürlich der Content. Ohne hochwertige Inhalte geht nichts, denn was sollte man seinen Leserinnen und Lesern sonst präsentieren (gilt übrigens nicht nur für Texte, sondern auch für Bilder, Videos, Präsentationen, Infografiken, etc.)? Doch wie erstellt man erfolgreiche Blog Posts, auf denen das Wachstum letztendlich basieren muss? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


26. August 2014

WhatsApp wächst und wächst und wächst…

WhatsApp wächst und wächst und wächst…

Der Aufschrei war groß, als der Netzwerkgigant Facebook vor einem halben Jahr die Übernahme des Kurznachrichtendienstes WhatsApp verkündete. Viele Nutzer waren erbost, wollten den Anbieter wechseln und sich Alternativen suchen. Schaut man sich jedoch die aktuellen Zahlen an, dann stellt man fest, dass möglicherweise viele der Nutzer, die die Übernahme nicht unterstützen wollten, sich letztendlich doch anders entschieden haben. So kann WhatsApp-Gründer Jan Koum nur Positives vermelden und weiter optimistisch in die Zukunft schauen. Monatlich sollen es mittlerweile mehr als 600 Millionen Benutzer sein, die WhatsApp aktiv unter anderem zum Versenden von Nachrichten nutzen. Beim Kauf durch Facebook waren es “nur” 450 Millionen weltweit. Hat also die Übernahme von Facebook WhatsApp sogar noch einen Beliebtheitsschub verpasst? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


20. August 2014

Unglaubliche Zahlen: So groß ist Facebook wirklich

Unglaubliche Zahlen: So groß ist Facebook wirklich

Facebook wächst und wächst, ein Ende ist nicht in Sicht. Doch wie groß ist Facebook wirklich? Wir allen wissen, dass es das größte soziale Netzwerk weltweit ist. Was das aber genau bedeutet, wird erst klar, wenn man sich die Zahlen im Detail anschaut. Dazu zählt nicht nur, wie viele aktive User Facebook hat, ganz egal, ob das nun Nutzerinnen und Nutzer sind, die via Desktop oder nur noch mobil auf Facebook zugreifen. Es geht vor allem auch darum, was zum Beispiel in einer Minute auf Facebook passiert oder wie viel Zeit die Menschen effektiv dort verbringen. Und besonders interessant sind auch immer die Zuwachswerte aus vergangenen Jahren. Ich habe einige Zahlen und Fakten zusammengetragen und in der folgenden Infografik verarbeitet. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


19. August 2014

.hamburg-Domain kommt: Was sind die Vorteile?

.hamburg-Domain kommt: Was sind die Vorteile?

Es war einmal vor langer Zeit, da konnte man im Internet nur eine Handvoll Domainendungen registrieren. Ganz zu Anfang gab es nur .com, .net, .org und natürlich die zahlreichen Länder-Domains wie .de – mittlerweile haben sich die Zeiten aber geändert und die alten Endungen reichen nicht mehr aus. Vor allem Städte und Regionen haben ein berechtigtes Interesse daran, dass es auch “sprechende” Domain-Endungen gibt – solche also, die ganz klar verdeutlichen, worum es sich überhaupt handelt, auch wenn das der eigentliche Name der Domain nicht hergibt. Auf diese Wünsche wurde mittlerweile reagiert und so bekommt auch Hamburg seine eigene Domain. Mit “.hamburg” können sich in Kürze Personen, Vereine, Firmen und viele andere schmücken. Was aber sind die konkreten Vorteile einer .hamburg-Domain? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


19. August 2014

Kostenloses White Paper: Das 1×1 der Blogger Relations

Kostenloses White Paper: Das 1×1 der Blogger Relations

Von der Netcareer Academy und dem Verdure Medienteam kommt ein neues White Paper, das sich mit einem extrem wichtigen Thema beschäftigt: Blogger Relations. Blogger gelten immer mehr als “digitale Meinungsführer, Multiplikatoren und Influencer des 21. Jahrhunderts”. Viele Blogger erreichen mit ihren Websites deutlich mehr Menschen als das bei manchen Firmen der Fall ist. Und auch klassische PR-Agenturen geraten immer stärker ins Hintertreffen, weil sie sich weiter an althergebrachte Rezepte klammern, die nicht mehr so gut funktionieren wie früher. “Das 1×1 der Blogger Relations” bietet einen kompakten Leitfaden und zeigt, wie man sich verhalten muss, wenn man will, dass Blogger über die eigenen Inhalte berichten. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


18. August 2014

UFBA 6: Wie wichtig ist der Server-Standort für das Ranking einer Website?

UFBA 6: Wie wichtig ist der Server-Standort für das Ranking einer Website?

In meiner “UFBA”-Serie (steht für “User fragen, Björn antwortet”) nehme ich in unregelmäßigen Abständen Stellung zu Fragen, die mich per E-Mail, über meine Facebook Page, via Google+ oder per Twitter erreichen. Leider kann ich nicht jede Frage beantworten und deswegen nehme ich mir die interessantesten von ihnen vor und schreibe dazu dann eine ausführlichere Erläuterung. Wer von euch auch eine Frage mit Bezug auf Online Marketing hat, kann sich gern bei mir melden. Heute geht es darum, ob der Server-Standort für das Ranking einer Website wichtig ist. Sollte man also auf jeden Fall eine .de-Domain nutzen, wenn man seine Website in Deutschland betreibt? Kann es schaden, wenn man mit einer .org-Domain deutsche Inhalte publiziert, obwohl man auf den Bahamas wohnt? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


8. August 2014

Wie du Instagram erfolgreich einsetzt

Wie du Instagram erfolgreich einsetzt

Nutzt du Instagram? Wenn ja, dann befindest du dich bei mehr als 200 Millionen Nutzerinnen und Nutzern in bester Gesellschaft. Wenn nicht, dann fang sofort damit an! 55 Millionen Fotos werden durchschnittlich pro Tag hochgeladen (Stand: Dezember 2013) und es werden von Monat zu Monat mehr. Instagram ist ein extremes Phänomen. Das stellte 2012 auch Mark Zuckerberg fest und riss sich das Foto-Netzwerk unter den Nagel. Seitdem ist Instagram ein Bestandteil von Facebook, wird aber eigenständig fortgeführt – und genau diese Vorgehensweise hat sich bewährt. Ähnlich wie bei der Übernahme von WhatsApp war es klug von Facebook, Instagram nicht komplett zu schlucken und zu keinem integralen Bestandteil von Facebook zu machen. So kann Instagram als inhaltlich eigenständiges Netzwerk weiter wachsen – und das Potenzial ist unglaublich. Was aber muss man tun, um auf Instagram erfolgreich zu sein, wie setzt man es ein, um für die User einen Mehrwert zu bieten? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


7. August 2014

Studie: Die 5 beliebtesten Inhalte bei Web-Videos

Studie: Die 5 beliebtesten Inhalte bei Web-Videos

Was wollen die Internet-User in Videos auf YouTube und Webseiten wirklich sehen? Dieser Frage ging eine US-Studie nach und befragte dafür über 1.000 Nutzerinnen und Nutzer sowie 500 Marketing-Verantwortliche. Ergebnis: 6 von 10 Erwachsenen in den USA bevorzugen Websites, die neben Text-Informationen auch Videos anbieten. Und 4 von 10 Erwachsenen in den USA schauen sich lieber ein Video zu bestimmten Informationen an, als den gleichen Inhalt zu lesen. Die Nachfrage nach bewegten Inhalten im Internet ist schon heute groß und wird weiter massiv steigen. Doch welche Inhalte genau sind es, die bei den Leuten gut ankommen – und welche nicht? Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


6. August 2014

Test: Wie man mit FastBill stressfrei Rechnungen online erstellt

Test: Wie man mit FastBill stressfrei Rechnungen online erstellt

Hand aufs Herz – wer von euch ist ein echter Fan von Controlling und Buchhaltung? In der Regel gehen bei dieser Frage selten viele Hände nach oben, denn: Das Thema ist sehr trocken und macht nicht wirklich Spaß, zumindest meiner Meinung nach. Trotzdem ist es natürlich ein notwendiges Übel, mit dem man sich befassen muss, wenn man Produkte und Dienstleistungen anbietet. Wie sonst sollte man diese Dinge abrechnen und dafür sorgen, dass das Geld reinkommt? Mehr noch, das Finanzamt hat nachvollziehbarerweise auch ein gesteigertes Interesse an einer korrekten und lückenlosen Dokumentierung der eigenen Ein- und Ausgaben. Ich selbst war in den letzten Wochen auf der Suche nach einem neuen Anbieter, mit dem man Rechnungen online erstellen und seine Buchhaltung in den Griff kriegt. Der Test, den ich im folgenden Artikel präsentiere, stellt das Ergebnis dieser Suche dar. Hier klicken und den kompletten Artikel lesen.


Worum geht’s auf dieser Website?

Du bist hier auf der Website von Björn Tantau gelandet. Ein paar Infos über mich findest du in der rechten Sidebar und wenn du dort auf die entsprechenden Links klickst, kannst du dich auch gleiche über meine Arbeit informieren und dir anschauen, was ich bisher so alles gemacht habe.

Grundsätzlich liegen mir die folgenden Themen am Herzen: Web, Tech, Mobile und Marketing. Vier schöne Buzzwords, die dir täglich vermutlich im Stundentakt online über den Weg laufen. Mein Ansatz bezüglich dessen, was ich auf dieser Website hier schreibe, geht über das eigentliche Informieren hinaus. Ich will sinnvolle Artikel schaffen, die dir einen echten Mehrwert bieten.

Mit meinen Artikeln sollst du konkret etwas anfangen können. Der Content auf dieser Website soll deinen Horizont erweitern und dich zum Nachdenken animieren. Er soll dir helfen, Probleme zu lösen oder dein Online Marketing zu verbessern. Die Inhalte sollen dich fit machen für die rasend schnelle Evolution des Internets. Und damit du hier nicht auf der Strecke bleibst, produziere ich den passenden Content.

Diese Inhalte drehen sich meistens um die vier schon genannten Themen: Web, Tech, Mobile und (Online) Marketing. Dementsprechend findest du bei mir viel über Facebook und wie man das weltweit größte soziale Netzwerk für seine Zwecke erfolgreich einsetzt. Ich befasse mich auch mit Themen aus den Bereichen Linkaufbau oder Suchmaschinenoptimierung. Zwei ganz wichtige Bereiche, ohne die man heutzutage kein sinnvolles Online Marketing machen kann.

Gleiches gilt für Themen wie mobiles Internet. Immer mehr Leute sind mobil online oder auch auf der Couch, entweder mit Tablet oder Smartphone. Kern der Sache ist: Die Art und Weise, wie Inhalte online konsumiert werden, ändert sich und darüber schreibe ich – natürlich immer mit dem Anspruch, nur solche Artikel zu veröffentlichen, die auch wirklich nützlich sind.

Social Media habe ich mit Facebook bereits angeschnitten und obwohl Facebook eindeutig die Nummer eins der sozialen Netzwerke ist, gibt es natürlich noch viel mehr. Google+ wird immer wichtiger und besonders die Verzahnung mit Google und der Websuche macht den Bereich SEO so unglaublich spannend. Schon seit Beginn bin ich ein Fan von Twitter und widme mich deswegen auch diesem Thema und selbst YouTube habe ich auf dem Schirm, obwohl es nicht zwingend rein als soziales Netzwerk anzusehen ist.

Eine meiner Leidenschaften innerhalb des Bloggens ist das meiner Ansicht nach immens wichtige Thema Content Marketing, das mittlerweile insgesamt endlich die gebührende Aufmerksamkeit bekommt, die es schon lange verdient. Wichtige Aspekte wie Branding und Markenbildung gehören aus meiner Sicht zum Content Marketing dazu und haben auch immer mehr Einfluss auf SEO und Social Media.

Web, Tech, Mobile und Marketing: Das sind meine Themen, zu denen viel geschrieben werden kann. Meine Mission sehe ich darin, meiner Leserinnen und Leser angemessen zu unterhalten und dabei zusätzlich nützliches und praktisches Wissen für den täglichen Gebrauch zu vermitteln. Dafür schreibe ich auf dieser Website und dafür teile ich meine Inhalte so oft es geht.

Google+
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
YouTube
Bekannt aus Presse und TV
Referenzen